Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Trifidnebel im Schützen am 11.5.2005

Trifidnebel im Schützen am 11.5.2005

481 9

M. Wagner


Basic Mitglied, Sonnenbühl

Trifidnebel im Schützen am 11.5.2005

Der Trifidnebel ist ein Emissionsnebel. Der Nebel trägt auch die Bezeichnung NGC 6514. Er ist ca. 5000 Lichtjahre von der Erde entfernt, sein Durchmesser beträgt ca. 12 Lichtjahre, die scheinbare Helligkeit ca. 7,5 mag.

Das Bild wurde mit eine StarlightXPress MX7C-Kamera und einem 25cm-Spiegelteleskop aufgenommen. Gesamt-Belichtungszeit 16min, Standort Sonnnenbühl-Genkingen.

Martin Wagner

Kommentare 9

  • M. Wagner 19. Mai 2005, 1:28

    Hallo Reinhard,
    Langwachbleiber!

    Martin
  • David Bu. 18. Mai 2005, 20:37

    Toll! Sphärisch! Genial! Perfekt!

    LG David
  • Reinhard Lehmann 18. Mai 2005, 18:49

    Frühaufsteher oder Langwachbleiber? Der Schütze hat am 11.Mai um 4.00 früh Meridiandurchgang....

    Schönes Foto

    lg
    Reinhard
  • Claus-Dieter Jahn 17. Mai 2005, 21:32

    @Melanie und Holger
    Das könnt Ihr haben ,Herzberger Teleskoptreffen ist jedes Jahr Anfang September mit einem sehr dunklen Himmel.
    @M.Wagner
    Ob ich die blauen Farben gesehen habe kann ich nicht mehr sagen,es war aber wie gesagt ein phantastischer Anblick.
    An diesem Teleskop war verständlicherweise großer Andrang deshalb blieb es nur bei diesem einen Objekt.
    Gruß Cl.-D.
  • Viktor Hazilov 17. Mai 2005, 15:04

    schönes bild
  • Melanie und Holger 16. Mai 2005, 19:01

    Uiuiuiu

    1,02m! Da will ich auch mal durchlinsen.
    Das muss ja ein phantastischer Anblick gewesen sein.

    Gruss
    Holger
  • M. Wagner 16. Mai 2005, 15:59

    Hallo Claus-Dieter,
    hast Du nur das Rote oder auch das Blaue gesehen? Und hast Du auch andere Nebel beobachtet?

    Viele Grüße,
    Martin
  • Claus-Dieter Jahn 14. Mai 2005, 13:52

    Schön abgebildet.
    Voriges Jahr hatte ich das Glück diesen Nebel ,
    durch den größten transportablen Dobson (1,02m Spiegeldurchmesser),zu beobachten.
    Ein sehr beeindruckendes Erlebnis da ich den Nebel farbig sah.
    Das war zum Herzberger Teleskoptreffen 2004.
    Gruß Cl.-D.
  • Melanie und Holger 14. Mai 2005, 9:02

    wow...

    Klasse Treffer vom Triffid.
    Will sowas endlich auch mal schaffen...

    Clear Skys
    Holger