2.565 4

Thorsten Stübe


kostenloses Benutzerkonto, Göppingen

Trauringe1

Berufsbedingt benötige ich häufig Produktphotos. Da die Zeit zwischen Herstellung und Auslieferung meißt sehr knapp bemessen ist, kann ich von den Unikaten keine Professionellen Photos machen lassen.

Habt Ihr einige Tips für mich, worauf ich beim Photografieren bzw. der Bildbearbeitung achten soll?

Nchfolgend noch ein Bild wie ich es bearbeitet habe.

Das Photo entstand in einem Lichtzelt mit zwei Bauscheinwerfern von links und rechts.

Danke vorab auch für harte Kritik, dafür ist die Sektion ja da.

PS: Bin Neuling,

Kommentare 4

  • PPJo 8. Mai 2012, 12:28

    ok, da war vorher wirklich nicht klar, was du wolltest...

    Das Ergebnis ist doch super... find ich sehr gelungen...
  • Thorsten Stübe 8. Mai 2012, 10:25

    Hallo,

    Ihr habt recht, der WB stimmt nicht. Liegt daran, das ich das Bild unbearbeitet von RAW in JPG konvertiert habe. Das Bild ist auch nicht zugeschnitten.Das Lichtzelt ist so eine Faltvariante und auch als Lichtzelt verkauft worden. Ich wollte Euch sozusagen mein "Ausgangsmaterial" zeigen. Ein von mir bearbeitetes Bild ist in meinem Profil zu sehen.
    Eventuell hab ich mich auch verkehrt ausgedrückt oder die falsche Sektion erwischt.Mir ging es darum, wie geht man an solch ein Bild heran, Wie geht ihr an solch ein Bild heran? Taugt es überhaupt als Ausgangsmaterial?

    Danke für Eurre bisherigen Anmerkungen.

    Thorsten
  • O.K.50 7. Mai 2012, 16:29

    Dein Zelt ist eher untypisch. Reizvoll mit dem Blatt aber allemal. Das ist aber eine Gestaltungsfrage und die must Du für Dich selber entscheiden.
    Manche machen Bilder von solchen Objekten auf weißen Seidentüchern mit Falten oder ohne. Wie gesagt - Deine Entscheidung.
    Aber der Weißabgleich ist hier echt daneben wie PP Jo schon anmerkt.
    Die Bauscheinwerfer scheinen mir da auch nicht wirklich das richtige Equipment zu sein.
    von Hama gibt´s da ein Komplettset inkl. zwei Blitzgeräten und Stativen für 39,- € glaube ich.

    VG
  • PPJo 5. Mai 2012, 18:17

    Für mich stimmt hier die WB nicht. Das ist doch kein weiss... Und es ist zu dunkel...
    Baulampen können bei Tageslichtumgebung schnell Murks verursachen.
    Sonst das übliche: Tonwertkurve, Kontrast, bei Lightroom nutze ich immer gerne den "Klarheit" Regler...

Informationen

Sektion
Views 2.565
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 22
Belichtungszeit 0.5
Brennweite 35.0 mm
ISO 200