Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

788 5

Semmerl


Free Mitglied, Wels

Traunfall

Mein erstes richtiges DSLR Foto ohne alle einstellungen der Kamera zu überlassen
Verbesserungsvorschläge erwünscht !!

Kommentare 5

  • Sebastian Vogt82 13. Juli 2009, 9:42

    Denke auch das die Zweige rechts bleiben sollten. Geben dem Betrachter ein gewisses Gefühl für die Dimensionen. Etwas mehr Kontrast und Farbe und es ist imho ein richtig schönes Bild.

    Wie ich's aus der Bildbeschreibung rauslese sind wir beide ja auf nem ähnlichen Level was unsere Fotokünste angeht, von daher dürfte ich mir ja eigentlich garkein Urteil erlauben ;)
    Also, viel Glück weiterhin!
  • wintgen michael 13. Juli 2009, 1:44

    für mich hätte rechts noch etwas mehr sein dürfen. mehr von den zweigen damit der blick seinen weg findet. etwas mehr kontrast wäre schön. lg michael
  • Malone 13. Juli 2009, 0:10

    Es sind nur Vorschläge, Möglichkeiten, Denkanstöße.....
    Denn es ist immer Deine Entscheidung, Dein Geschmack, der ausschlaggebend sein sollte.
    Ich würde den rechten Bereich (Zweige) nicht wegnehmen, so ergibt sich mehr Tiefe. Und die Schwebeteilchen, Blätter u.s.w. vermitteln eher eine gewisse Lebendigkeit.
    Grüße
    Malone
  • Semmerl 12. Juli 2009, 21:01

    Momentan ist das Bild quasi noch unbearbeitet.
    In der Bearbeitung also die Farben intensiver machen....
    und würdet ihr rechts die Äste bzw. die kleinen Schwebeteilchen im Wasser rausretuschieren??
  • Malone 12. Juli 2009, 20:46

    Auf jeden Fall hat es was, nicht nur die wunderschöne Spiegelung.... auch trotz der Helligkeit etwas Geheimnisvolles.
    Allerdings finde ich die Farben etwas flau-grau....
    Grüße
    Malone

Informationen

Sektion
Views 788
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz