Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... Traum ... Sand ... Strand ...

... Traum ... Sand ... Strand ...

1.246 25

... Traum ... Sand ... Strand ...

In Duplex gewandelt und neu eingefärbt.

Über konstruktive Kritik und ehrliche Meinungen zu diesem Bild und der Bearbeitung würde ich mich sehr freuen!

Kommentare 25

  • Rainer Switala 5. Oktober 2004, 22:01

    interresant die bearbeitung
    gut auch deine erklärung
    feines bild
    gefällt mir so besser
    gruß rainer
  • Günther Weber 5. Oktober 2004, 19:26

    Schönes Foto, und die Bearbeitung ist Dir wunderbar gelungen. War mir erst beim überfliegen der Anmerkungen aufgefallen, daß die Farben nicht original sind.
  • Manu K. 5. Oktober 2004, 18:25

    schön!
    Mag den Blick und den "Wind in den Haaren" ...
    Die Farben sowieso.

    LG
    Manu
  • Manfred-Dieter Kretschmer 5. Oktober 2004, 9:10

    Na das ist ja eine Anleitung, Danke Dir und werde mich in einer stillen Stunde mal damit beschäftigen.
    SG
    Manfred
  • Atina Rentrah 5. Oktober 2004, 6:11

    danke Thomas!
  • Thomas Epting 4. Oktober 2004, 22:06

    Erst mal herzlichen Dank für die vielen schönen Anmerkungen! Auf vielfachen Wunsch gibt's jetzt noch ein kleines

    MAKING OF - Wie bearbeite ich ein solches Bild? ;-))

    Nun, ich kopiere das Bild in Photoshop in eine zweite Ebene und wandle diese in S/W (oder auch in Duplex wie hier). Eine Tönung ist auch möglich. Dann suche ich mir aus dem Original-Farbbild einen Bereich aus, den ich farbig haben will, markiere ihn, indem ich z.B. mit dem Pinsel im Maskierungsmodus male (oder auf eine andere Art). Hier habe ich das unter anderem mit Janas Pulli so gemacht. Diesen Bereich des Originals kopiere ich in eine neue Ebene _über_ das S/W-Bild - und kann es jetzt mit den ganzen Hilfsmitteln zur Farbmanipulation bearbeiten, die Photoshop zu bieten hat. Die Stärke dieser Ebene kann ich per Ebenentransparenz leicht regeln. Das gleiche mache ich mit allen Bereichen, die ich einfärben möchte.



    @ Christian: Wie Ralf schon ganz richtig bemerkt hat, wird man von dem Sand gar nicht schmutzig - man kann ihn einfach wieder ausklopfen. Nur mit ganz viel Glück bleibt irgendetwas in der Hose hängen, womit man dann das Auto oder die Wohnung vollsauen kann... ;-))

    @ Denise: Huch, wieso hast Du auf _so_ ein Bild denn gewartet? ;-))

    @ Hannes: ;-)))
  • Anton Rothmund 4. Oktober 2004, 20:39

    Fällt mir überhaupt nicht schwer ehlich zu sein.
    Es ist spitze und wenn ich die Technik endlich verstehen würde, hätte ich es auch schon längst versucht. >> Es ist echt SPITZE.
    Lieber Gruss
    Toni
  • Andrea Beckmann 4. Oktober 2004, 20:09

    Kurz und knapp: klasse!
    LG, Andrea
  • Hannes Eichinger 4. Oktober 2004, 19:49

    bla, bla, bla......was soll ich sagen? das ist dir einfach supergut gelungen!
    gefällt mir sehr gut!
    lg
    hannes
  • Denise Hackmann 4. Oktober 2004, 19:34

    Ah - auf so ein Bild hab ich schon gewartet :-)
    Ich schließe mich Wolfgang an, super Bearbeitung tolles Model vor einer tollen Kullisse :-)
    Liebe Grüße
    Denise
  • Ka Ho 4. Oktober 2004, 19:34

    Wieder perfekt .-(
    Du scheinst Deinen Stil gefunden zu haben und der gefällt mir sehr und hebt sich deutlich von der Masse ab. Diese Farben sind es einfach!
    Ein wundervolles nätürliches Portrait!
    LG Karsten (derdenverbandnichtmehrertragenkonnteundunterfcentzugleidet)
  • Wolf I 4. Oktober 2004, 17:56

    oh ich liebe diese Tönung, klasse Thomas, ganz starkes Foto. 1a+.
  • Ralf I S I 4. Oktober 2004, 17:28

    @ Christian
    wieso Klamotten einsaut ???....solch ein Sand gibt keine Flecken :-)
    wieder ein feines Bild von dir, die Bearbeitung ist genau mein Ding....super schön !
    grüße Ralf
  • Christian Fürst 4. Oktober 2004, 17:09

    ich bewundere das selbstbewusstsein, mit dem sie ihre Klamotten einsaut!
  • I TIMO I 4. Oktober 2004, 16:25

    Ohne viele Worte...einfach nur Schön! Besonders die Farben sind super bearbeitet.

    lg Timo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.246
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz