Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Training Patrouille

Training Patrouille

369 2

Babapeak


Free Mitglied, Grindelwald

Training Patrouille

Das Ziel von diesem Bild wäre gewesen, das der Oberkörper scharf wäre und die Beine und der Hintergrund verwischt. So dass man sieht wie er rennt.
Wie funktioniert das genau? Wenn ich Länger bleicht wir das Bild zu hell...
Danke

Kommentare 2

  • Babapeak 27. April 2012, 19:23

    Aber bei Graufiltern muss ich ja zuerst scharfstellen und kann erst dann den Filter aufschrauben und fotografieren... Wie soll ich den das anstellen damit ich den Fokus auf dem läufer halten kann?
    Ich muss wohl mal irgendwo Privatunterricht nehmen....
    Bei meinen Ideen und wünschen...!!!!???

    mlg
  • Babapeak 27. April 2012, 19:20

    Hallo Luss
    Ja mit den Filtern bin ich mich zur Zeit ziehmlich am beschäftigen und komme trotzdem auf keinen grünen Zweig... Ich kann mich nicht entscheiden zwischen Schraubfilter und cokin System. Mir sind Schraubfilter sympatischer, da sie voll draufgeschraubt werden und so sicher kein Restlicht in die Linse kommt.
    Doch ich habe jetzt herausgefunden, dass bei Verlaufsfiltern die meisten cokin empfehlen. Somit frage ich mich nun cokin oder nicht?
    Ich besitze noch keine Filter und was ich herausgefunden habe möchte ich einen Polfilter, Graufilter und Verlaufsfilter....
    Hast du da Erfahrung was jetzt wohl schlauer ist?

    Danke
    liebe grüsse
    BABA

Informationen

Sektion
Views 369
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Canon EF 85mm f/1.2L or Sigma or Tamron Lens
Blende 25
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 16.0 mm
ISO 100