Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
965 15

ILO NA


Free Mitglied

Tragödie ...

während der Balloon Fiesta in Albuquerque.

Der Triangelballoon (fotografiert 2007, vierter von Rechts) ist
gestern morgen brennend abgestürzt, nachdem er vom
Wind in eine Hochspannungsleitung gedrückt wurde.
Heute wurde wegen starkem Wind keine Starterlaubnis
gegeben. Wen es interessiert unter
www.KOB.com
gibt es einen Live-View aus Albuquerque.

Danke Barbara für den Link !

Kommentare 15

  • Indrani Novello 16. Oktober 2008, 19:48

    ach, der muss so aussehen? Und ich hab gedacht, der wär irgendwie zusammengeklappt. Immer wieder schön so glühende Ballons.
  • Doris Thiemann 16. Oktober 2008, 19:37

    Deine Aufnahme ist sehr beeindruckend, Ilona.
    Die Beleuchtung ist einsame Spitze.
    Schade, dass so etwas Schlimmes passiert ist.
    LG Doris
  • Peter Di Maggio 13. Oktober 2008, 14:08

    Schick! Cooles Bild. Gefällt mir.
    Böse Geschichte.
    LG Piet
  • Helga R. 12. Oktober 2008, 8:11

    Heute ist das Unglück auf N24 berichtet worden.
    LG Helga
  • Bri Se 12. Oktober 2008, 7:39

    Eine tragische Geschichte zu der leuchtenden Aufnahme.
    LG Brigitte
  • ILO NA 11. Oktober 2008, 22:05

    Danke für Eure Anmerkungen !
    @Birgit und Horst, leider nein. Ein Pilot ist an der Unglücksstelle verstorben und der zweite liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Hoffen wir, dass er den Absturz überleben wird.
    lg Ilona
  • Horst Reuther 11. Oktober 2008, 21:52

    Wenn auch diese Aufnahme von Dir sehr gut ist, so hat sie doch einen traurigen Beigeschmack. Hoffentlich sind alle Insassen heile aus dem brennenden Ballon raus gekommen.
    Liebe abendliche Grüße, Horst-B.
    PS. Bin total platt und eben von der Messe in Münster gekommen.
  • Birgit Pittelkow 11. Oktober 2008, 21:40

    oh wie schrecklich, ich hoffe die Insassen hatten noch Glück im Unglück, lG Birgit
  • Wilhelm Gieseking 11. Oktober 2008, 21:40

    Ein tolles Bild,aber sicherlich auch nicht ungefährlich,
    wenn so viele Ballons praktisch neben einander starten.
    Der Link zeigt die erschütternden Bilder des brennenden Ballons!
    Gruß
    Wilhelm
  • Angelica Hofmann 11. Oktober 2008, 20:43

    klasse ist das,
    lg geli
  • Manuela R. 11. Oktober 2008, 19:22

    Ohne Worte!!!
    gruß manuela
  • Helga R. 11. Oktober 2008, 19:03

    Ja, das ist wirklich schlimm, dieses Spektalel wird durch solche Unfälle immer wieder einmal übeschattet.
    Aber eine Schöne Aufnahme ist Dir gelungen. Bei mir haben immer nur mal 3 Balloons geglüht.
    LG Helga
  • Marguerite L. 11. Oktober 2008, 17:38

    Ein tolles Bild, aber eine schlimme Geschichte
    Grüesssli Marguerite
  • Bullanga 11. Oktober 2008, 17:31

    ¡¡¡¡que maravilloso festival de luces y colores!!!
  • gerla 11. Oktober 2008, 15:30

    Das zeigt aber, dass das diese Art sich in die Lüfte zu begeben doch nicht ganz so einfach und scheinbar schwerelos ist wie es scheint. Von Unfällen hört man da immer wieder. Der Triangel war einer der wenigen, die ich zur Dawn Patrol am Dienstag sehen konnte. Es waren keine weiteren angetreten.
    lg gerla