Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
400 12

Anja Lohneisen


Pro Mitglied, Marktleuthen

Träumen

Träume haben wir alle.
Träume geben Kraft, das Leben zu meistern.
Träume werden manchmal zu Zielen, die wir um jeden Preis erreichen wollen.
Für manche gehört ein tolles Auto oder Haus zum Lebenstraum.
Manche träumen von einem sicheren Arbeitsplatz, manche von der großen Liebe.
Träume ändern sich im Lauf des Lebens, so wie auch wir uns ändern.
Doch das ist nicht schlimm.
Schlimm wäre es nur,
wenn wir eines Tages feststellen müssten, keinen Traum mehr zu haben.
Träume sind ein Teil von uns.
Stirbt ein Traum, stirbt auch ein Teil von uns.
Darum lasst uns träumen.
Auch wenn wir wissen, dass der Traum
sich erst in vielen Jahren oder vielleicht auch gar nicht erfüllt.
Aber träumt ihn!
Vielleicht habt Ihr viele Träume. Auch das ist gut.
Vielleicht erfüllen sich ein paar davon,
dann bleiben aber immer noch welche übrig.

Heute schon geträumt?


Kommentare 12

  • Someone like me 4. November 2006, 10:26

    Hallo, Anja!
    Dein Bild hat was Magisches... Und der Text darunter hat mich tief berührt... Denn erst jetzt wurde mir klar, daß ich heute noch nicht geträumt habe...
    Ich danke Dir, daß Du mir mit Deinen Worten das vor Augen geführt hast.
    P.S. zum Bild: Diese Figur, die SW-Bea - wunderschön... Als etwas störend empfinde ich diese verstreuten Worte... Denn sie bringen ins Bild Unruhe, und diese kann man beim Träumen nicht gut brauchen, oder? ;)
    LG, Iwona
  • kaito u. irma k. 2. November 2006, 12:50

    wie recht du hast!
    traumlos = leblos........
    lg - irma
  • Trautel R. 2. November 2006, 9:02

    eine ganz einfühlsame präsentation in wort und bild.
    meine gratulation.
    lg trautel
  • Claudia Goerke 2. November 2006, 0:47

    Schönes Gedicht und das Foto passt super dazu.
    Wunderschön.
    lg
    Claudia
  • Silk.e M. 1. November 2006, 22:18

    sie träumt viel!
  • Wolfgang Weninger 1. November 2006, 21:12

    da sieht man, was eine relativ simple Figur durch eine gute Bearbeitung für tolle Interpretationen zulässt :-) gefällt mir
    Servus, Wolfgang
  • michael sturm 1. November 2006, 21:05

    dein Vers und deine Aufnahme bilden
    eine wunderschöne perfekte
    Symbiose. Ich finde es ganz
    fantastisch.
    vlg michael
  • Klaus Kieslich 1. November 2006, 21:01

    Hm...ja...Träume hat man schon...es sind aber auch schon soviele verloren gegangen,das man kaum noch welche hat . Aber sie kommen irgendwie immer wieder...lassen einfach nicht los :-)
    Gruß Klaus
  • Udo Christmann 1. November 2006, 20:57

    Das Bild finde ich sehr gelungen, und dem Text ist nicht hinzuzufügen. Also stimmt alles.
    lg Udo
  • Anwer Sher 1. November 2006, 20:39

    expressive and emotive i like the contrast too
  • Björn Pedersen 1. November 2006, 20:07

    Fein gemacht!

    LG Björn
  • Pezi aus Wien 1. November 2006, 19:46

    ja doch, immer wieder..........lg.aus Wien.........pezi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz