Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
TOTILAS ist zurück !

TOTILAS ist zurück !

1.105 8

Stefan Crass


Pro Mitglied, Wiesbaden

TOTILAS ist zurück !

Nach 2011 jetzt also wieder 2014 zurück in Wiesbaden.
Sein erstes größeres Turnier nach langer Pause.

Totilas 13 unter Alexander Matthias Rath beim 20 CDI4* Grand Prix

Auf dem Wiesbadener Pfingstturnier 2014

Gruß Stefan

--- Das Bild wurde am 14.06.14 im Wiesbadener Kurier als Bild des Tages veröffentlicht. ----

Kommentare 8

  • Stefan Crass 16. Juni 2014, 0:11

    Und ? Wem hab ich's zu verdanken ?
    Dem Ralf. Schönen Dank für die Vermittlung.

    Gruß Stefan
  • Ralf Brinkmann 14. Juni 2014, 15:21

    Jetzt wollte ich es gerade schreiben - steht aber schon oben. Leserbild des Tages. Wieder einmal. Herzlichen Glückwunsch!

    Viele Grüße, Ralf
  • Claudia Pelzer 10. Juni 2014, 1:02

    Ich könnte jetzt die Diskussion von der anderen Seite weiter entfachen. Mach ich aber nicht, denn es geht hier um die Fotografie und die Aufnahme ist sehr gut.
    Sehr gut gewählter Ausschnitt, prima Freistellung. S/W und 1:1 Format sind eine gute Wahl für das Motiv.
    LG Claudia
  • randypuusch 8. Juni 2014, 5:49

    Dem kann ich nur zustimmen !
    Man sieht den Schmerz in seinen Augen , die sehen teilnahmslos aus !
    Alles andere wurde auch schon gesagt : Nase hinter der Senkrechten , Kandare bis zum Anschlag !
    Ich weiß nicht warum die Richter da keinen Riegel vorschieben !
    Die sollten den armen Burschen Turniertechnisch endlich in Ruhe lassen !
    Das wäre das Leben was man Totilas wünscht !
  • more 7. Juni 2014, 22:14

    Dieses arme Tier wird sich nie wieder auf natürliche Weise bewegen können. Vermutlich wird er auch niemals ein pferdegerechtes Leben führen können. Ich habe das Turnier gesehen. "Normalerweise" würde man Reiter, die so schlecht reiten und ihre Pferde so schänden noch auf dem Abreiteplatz vom Pferd ziehen und disqualifizieren. Aber für Herrn Rath ticken die Uhren irgendwie anders. Aber Totilas ist das Aushängeschild für die Perversion des Dressursports und die Geldgeilheit der Menschen.
    Das hat nix mehr mit Dressur zu tun (die ja die NATÜRLICHEN Bewegungen eines Pferdes fördern soll..)
    Schade nur, dass der Otto-Normal-Verbraucher nicht weiß, wie korrektes Reiten aussieht und wie die Pferde dabei aussehen.
  • Ralf Brinkmann 7. Juni 2014, 21:46

    Ups, davon habe ich allerdings keine Ahnung. Ich habe das Bild nur nach fotografischen Gesichtspunkten beurteilt.

    Gruß, Ralf
  • Nadine Hornung 7. Juni 2014, 21:13

    armer, geschundener Totilas!

    Kandare auf Anschlag, Kopf auf die Brust gezogen, den Schmerz kann man ihm deutlich ansehen...
    Er gehört in Rente geschickt - oder unter einen Reiter, der reiten kann.
  • Ralf Brinkmann 7. Juni 2014, 21:05

    Sehr gelungenes Bild durch die Trennung in Schärfe und Unschärfe und den gewählten Ausschnitt!

    Hättest vorher mal klingeln können. Vielleicht wäre ich mitgekommen.

    Viele Grüße, Ralf

Informationen

Sektion
Ordner Pfingstturnier
Views 1.105
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8 L
Blende 4
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 200.0 mm
ISO 400