Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Marianne Schön


World Mitglied, Seewald

Totenkopf - Schwebefliege

...Myathropa florea...so werde ich genannt weil ich so aussehen soll ...schluck...

Ich liebe die Sonne, darum glänze ich auf diesem Foto ein wenig. Ich bin etwa 1,4 cm groß und mein Hinterleib ist breit
...oh... und schwarz-gelb gestreift. Auf dem Rücken-schild habe ich gelbe Flecken auf dunklem Grund, angeblich ein
*Totenkopfmuster* das den Totenkopfschwärmer nachgeahmt sein soll...Was die von mir denken...Ich fliege von
Frühling bis Herbst am liebsten bei aktivsten Sonnenschein und suche mir den Nektar von den Blüten,
auf Blumenwiesen, in Gärten, an Wald-und Wegrändern. Meine Nachkommen dagegen fressen als
kleine Larven Blattlauseier...schmatz...und die etwas größeren fressen dann die Läuselarven. Wir
brauchen und fressen so viel von den Läusen weg...schmatz...das wir richtige Nützlinge sind.
Zudem spielen wir auch bei der Bestäubung vieler Pflanzen eine wichtige Rolle. Wir sind
dochgut, oder?! ....Ach ja, wir alle 300 vorkommenden Arten von Schwebefliegen in
Europa täuschen tatsächlich ein wehrhaftes Insekt vor, ein Biene, Wespe,
Hummel, Hornisse und ihr wisst ja schon ...auch den Totenkopf...
das schreibe ich jetzt gar nicht gerne...aber so schüt-
zen wir uns eben vor Fressfeinden.

Kommentare 15