Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
632 5

Elke Ilse Krüger


World Mitglied, Tönisvorst / Niederrhein

Toscana (16)

Die Gründungsurkunde des Klosters stammt aus dem Jahr 1319.

Als Begründer gilt der Rechtsgelehrte Giovanni Tolomei, Angehöriger einer bedeutenden Familie aus Siena. Er beschloss im Alter von 40 Jahren, gemeinsam mit seinen zwei adligen Freunden Patrizio Patrizi und Ambrogio Piccolomini dem weltlichen Leben zu entsagen.

Die drei zogen sich auf Tolomeis Güter auf einem Hügelrücken südlich von Siena zurück, führten ein asketisches Leben nach den Regeln des heiligen Benedikt und nahmen weitere Anhänger auf. Zu Ehren des Bernhard von Clairvaux nahm Giovanni den Mönchsnamen Bernardo an.
Am 26. März 1319 erhielten die Mönche die Bestätigung des Bischofs von Arezzo. 1344 wurde der neue Orden vom Papst bestätigt. Tolomei und 80 Mitbrüder starben 1348 an der Pest.

+

Toskana (10)
Toskana (10)
Elke Ilse Krüger

Toskana (13)
Toskana (13)
Elke Ilse Krüger

Toskana 14
Toskana 14
Elke Ilse Krüger

Toskana (15)
Toskana (15)
Elke Ilse Krüger

Toskana (17)
Toskana (17)
Elke Ilse Krüger

Toskana (18)
Toskana (18)
Elke Ilse Krüger

Kommentare 5