Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Top Of The World"

"Top Of The World"

719 9

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

"Top Of The World"

Das Dorf.
Mit einer schiefer als der Schiefe Turm von Pisa stehenden Kirche und einer anderen mit einem schönen Göckel, vielen Pracht-Hotels und Kränen, die noch mehr versprechen.

Aber so war mein Urlaubs-Frühstückstisch-Ausblick mal ganz interessant.

Lej da San Murezzan
Lej da San Murezzan
Heinz Höra

Kommentare 9

  • ClaudioR 16. Januar 2006, 17:59

    Bekomme gleich Heimweh bei diesem Anblick. Leider gibt es in St. Moritz halt immer zuviele Krane/Baustellen, die das Bild ein bischen trüben. Aber mir gefällt die Stimmung am Himmel.
  • Hans-Jürgen G 25. August 2005, 1:26

    Das ist atemberaubend schön, ein herrliches Bild.
    Ich kenne St.Moritz nur von einem Besuch während unserer Glacier-Expreß Fahrt:Gruß Hans-Jürgen
  • Klaus Kieslich 24. August 2005, 22:42

    Heinz...das liegt nicht an dem Ort....ich find St.Moritz auch nicht so toll...sondern an der Umgebung und die herrliche Stimmung die Dein Bild eingefangen hat !!!! Auch bin ich ein Schweizfan :-)
    Gruß Klaus
  • Michael Und Anja Mayer 22. August 2005, 23:15

    Nochmal ein super Bild von dir. Mir fehlen die Worte.
    Gruß,
    Michael
  • Heinz Höra 21. August 2005, 23:47

    Fredy, bis auf den Kaffee hast Du recht, da wir immer Tee trinken. Trotzdem mußte ich bei den wechselnden Lichtverhältnissen mehrmals auf den Balkon hinaus - denn hier auf 1930 m Höhe war es die ganze Zeit einfach zu kühl, um im Freien zu frühstücken.
    Stephan, in gewisser Weise sind wir ja einer Meinung, was ich ja auch mit meiner distanzierten Beschreibung zum Ausdruck bringe. Aber St. Moritz hat andererseits kulturell sehr viel zu bieten, womit Günthers Anmerkung eine gewisse Berechtigung erfährt. Daß ich Klaus als alten Potsdamer mit all seinen Prunk- und Prachtbauten zu solcher Äußerung verlocken konnte, ehrt mich, aber daß Richard mir solch ein Lob zollte, das freut mich ungemein.
    Seid gegrüßt von Heinz
  • Fredy Haubenschmid 21. August 2005, 20:59

    Ja Heinz,
    ein solch spektakuläres Foto nimmt man am besten vom Frühstückstisch auf,
    dann wird nämlich der Kaffee nicht kalt,
    wenn man irgendwo draussen minuten-, stunden-, tage- oder sogar wochenlang darauf wartet,
    bis sich eine solch phänomenale Wolkenstimmung ergibt!
    lg Fredy
  • Richard Stahl 21. August 2005, 16:03

    Gratulation zu diesem Bild!
  • Klaus Kieslich 21. August 2005, 1:52

    Hin und weg bin ich mal wieder !
    Gruß Klaus
  • Günther Müller (gm1) 21. August 2005, 1:00

    Wolkenformation mit dem Lichteinfall find ich herrlich.
    Ein internationales "Dorf" verlangt natürlich nach einen internationale Titel ;-))
    Gruß Günther