Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
449 2

Tomaten

Dies war Teil einer Aufgabe für mein Studium.
Die Hilfsmittel waren eigentlich recht billig. Ich benutzte lediglich eine einfache Digitalkamera, legte weißes Papier unter und hinter die Tomaten (welche bestimmt schon eine Woche alt waren - Wunder der Chemie) und stellte eine Stehlampe über das Ganze. Ob ich einen Blitz benutzte, kann ich leider nicht mehr sagen, aber anders kann ich mir die Lichtverhältnisse kaum erklären.

Kommentare 2

  • Jan Gehre 12. April 2007, 11:20

    Halli Hallo, das Bild und die Idee gefällt mir sehr sehr gut. Besonders die Tomaten die nicht auf dem Boden aufliegen, sondern in der Luft hängen. Allerdings hätte ich die Tomaten etwas geputzt. Da das Bild sehr stark is Detail geht.

    MFG

    Jan
  • Christiane Wöll geb. Bitz 12. April 2007, 9:49

    Erstmal herzlich willkommen dem Neuling!!
    Dein Tomatenbild gefällt mir ganz gut... vor allem das Spiel mit Licht und Schatten ist dir gelungen.
    Gruß, Christiane