Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
518 5

Wernerimweb


Basic Mitglied, Erding

Todlebendig!

Der mächtige alte Rotbuchenstamm kann durchaus als Sinnbild für das Leben verstanden werden. 1500 Pilzarten, 1400 Käferarten, knapp 1000 Fliegen- und Mückenarten, Moose, Flechten, solitäre Wildbienen und Wespen, 30 Ameisenarten, Milben, Spinnen, Asseln und zahllose andere Lebewesen sind in ihrer Entwicklung zwingend auf diesen unglaublich vielfältigen Lebensraum angewiesen. Käfer würden Totholz buchen!

Biologische Hintergrundinformationen hier: http://bauches-lust.de/buchveroeffentlichung/lebenraumtotholz.php

Kommentare 5