51.480 121

emen49


Premium (World), Berlin

Todesmutig....

... habe ich den Kirchturm in Wustrow bestiegen... kein Geländer, dunkel wars... und zu allem Überfluß hatte ich die Kameraeinstellung nicht zurück gestellt...
Bearbeitet habe ich die Aufnahme mit Topaz Clarity und Glow und mit Fractalius .
Hier zum Vergleich das Ausgangsbild :

Todesmutig... unbearbeitet
Todesmutig... unbearbeitet
emen49

Kommentare 121

  • Raindrop1 24. September 2018, 18:12

    Das hat sich hier aber doch gelohnt...Die Szenerie ist surreal gespenstisch, wie in einem Traum (oder umgesetzt in einem Film), in dem sich die Situation dem Höhepunkt nähert...
  • mincki 24. Juni 2018, 11:35

    Für ein Foto tut man so Einiges, z. b. eine dunkle Treppe emporsteigen.
    Es ist wirklich erstaunlich, was du so aus dem Ausgangsbild rausholen konntest.
    Dadurch wirkt es, als wären viele unsichtbare Lichtspuren auf dieser Treppe.
    Echt klasse gemacht!
    Dir auch noch einen schönen Restsonntag und hoffentlich bald wieder besseres Wetter.
    Tschüss
    Sabine
  • KleineBaerin 30. April 2018, 23:27

    Da hast du ja noch einiges aus dem Original-Foto herausgeholt.
    Mit Erfolg! LG Ursula
  • Fotodesign Markus Bermel 30. September 2017, 8:41

    Toll gemacht.
    Wenn es noch etwas höher wäre
    dann hätte ich auch ein Problem!
    VG
    Markus
  • J.Kater 7. September 2017, 17:46

    Stimmt klasse dargestellt!
  • Mike JB 6. September 2017, 21:08

    feurig gut ist deine Bearbeitung für mich

    LG Mike
  • Andreas Brod 3. September 2017, 23:10

    Als ob der Turm in Flammen stünde, eine feurig futuristische Bearbeitung, die seine Wirkung beim Betrachter nicht verfehlt. Spannend!
    Liebe Grüße
    Andreas
  • Curt Demmler -DGPh- 28. August 2017, 14:06

    SIEHT AUS, ALS WÄREN KÜNSTLICHE LICHTSPUREN VORHANDEN; ABER DEINE AUSARBEITUNG GEFÄLLT MIR AUSGESPROCHEN GUT; DENN DU HAST HIER EINE TOTAL ANDERE ART EINER DIGITALEN BEARBEITUNG VORGENOMMEN.
    RESPEKT UND GRUSS
    CURT
  • Arnd U. B. 28. August 2017, 11:28

    Respekt: Dieses Ausgangsbild hätte ich wohl einfach liegen lassen, oder gar gelöscht. Du machst noch ein Kunstwerk daraus. LG Arnd
  • emen49 27. August 2017, 9:35

    Danke für das große Interesse und alle Kommentare.
    Viele Grüße
    Marianne
  • Charly Charity 26. August 2017, 14:22

    STARKE Bearbeitung!
    lg Dagmar
  • Blue Bear Revival 23. August 2017, 21:26

    Die Wirkung Deiner Bearbeitung ist phänomenal ...
    Ich glaube Du kannst Deine Kamera willkürlich irgendwo hinhalten, abdrücken ohne irgendetwas zu sehen und dann bei der Bearbeitung trotzdem ein phantastisches Ergebnis erzielen. Tolle Fotoarbeit ...
    GVG Gerd
    PS: Bin nicht verreist, habe aber bei der Arbeit ein wenig um die Ohren.
  • B.Schalke 20. August 2017, 20:44

    Extremst gute Arbeit sensationelle Wirkung
    Gruß von Biggi
  • tanu676 20. August 2017, 8:07

    deine futuristischen Bearbeitungen bereichern die fc
    hg tanu
  • Brigitte BB 14. August 2017, 23:03

    Das sieht fantastisch aus, Marianne, ich bin begeistert!
    Liebe Grüße, Brigitte