Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Tod durch Pilzbefall

Tod durch Pilzbefall

311 4

GERDT GINGKO


Complete Mitglied, LEIPZIG/HANNOVER

Tod durch Pilzbefall

Dieser spezielle Pilz befällt Fliegen. Durch den Befall kriechen diese an eine hohe gut sichtbare Position und sterben mit ausgebreiten Flügeln. Die Tote Fliege, die inzwischen durch den Pilz auch äusserlich überzogen ist, lockt paarungswillige Männchen an. Diese übertragen den Pilz bei der nächsten Kopulation weiter auf andere Fliegen. Auch durch Verbreitug der Sporen durch die Luft geschieht die Vermehrung. Befallen werden unterschiedlichste Arten.

Fliegentöter Entomophthora muscae

Kommentare 4

  • dreamer 07 13. November 2011, 17:13

    schöne Doku, Kompliment*
    LG dreamer
  • Sigrid E 13. November 2011, 16:25

    Noch im Tod umklammert die das Ästchen. Eine ganz starke Aufnahme!!!!
    LG
    Sigrid
  • Peter Widmann 13. November 2011, 15:32

    Die sitzen nicht oben damit sie gut sichtbar sind, sondern damit die Sporen des Pilzes sich auch durch den Wind besser verbreiten können. Der Pilz heisst übrigens Entomophthora muscae, der Fliegentöter.
    VG Peter
  • Sonja Haase 13. November 2011, 14:55

    Ja, stimmt, sie sitzen immer oben.. ist mir auch schon aufgefallen.Gut dokumentiert. Viele Grüße, Sonja.