Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
875 1

Peter Muth


Free Mitglied, Guntersblum zw. Mainz und Worms

Titisee

Der Titisee im Schwarzwald bedeckt eine Fläche von 1,3 km² und ist durchschnittlich 20 Meter tief. Seine Entstehung verdankt er dem Feldberggletscher, dessen im Pleistozän gebildete Moränen heute seine Ufer begrenzen. Der Ausfluss des Sees auf 840 Meter über NN ist die Gutach; am Nordufer liegt der gleichnamige Kurort, der Teil der Stadt Titisee-Neustadt ist (Mal mit Wikipedia geglänzt!)...und rundherum gibt's alle 50 Meter "Black-Forest-Clock-Shops" für die Touristen - unglaublich.

Die Aufnahme entstand um 17:15 Uhr, als die letzten Rundfahrtschiffe anlegten. Die Tretboote sind auch schon abgedeckt, bald ist Feierabend....

Nikon D200, ISO 100, 1/100 sec. bei f= 10, 24 mm

Kommentare 1