Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Titel sind Schall und Rauch

Titel sind Schall und Rauch

400 13

Kerl Marx


Free Mitglied, Helsinki

Titel sind Schall und Rauch

Es soll Sprachen geben, die haben das Wort "Ja" nicht in ihrem Portfolio.

Kommentare 13

  • Volker Lenk 15. August 2008, 15:33

    @ Le Voyage: Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv oder objektiv sind. Wenn sie subjektiv sind, werde ich an meinen objektiven festhalten. Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen.
    Erich Ribbeck :-)))
  • Stimme aus dem Off 3. Juli 2008, 11:16

    Viele sind schon mit der Verdauung überfordert!
  • Kerl Marx 3. Juli 2008, 9:29


    Wo hoffnungsvolle Pessimisten in der Beneinung verharren, folgen skeptische Optimisten den Gesetzen der Verjahung. Mit einer Verjaung wären wir alle noch mehr überfordert.
  • Stimme aus dem Off 2. Juli 2008, 23:52

    ja ist die Abwesenheit der Verneinung,
    aber nein ist nicht die Abwesenheit der Verjährung,
    sondern der Bejahung. Was ist also eine Beneinung?
  • Le Voyage 30. Juni 2008, 23:55

    Wer lange genug hier surft weiß, dass die Bedeutung der Worte "Ja" und "Nein" nur relativ sind. "Ja" bedeutet "Ja", wenn "Nein" heute "Ja" bedeutet und "Ja" bedeutet "Nein", wenn "Nein" heute nicht "Ja" bedeutet. Die Anzahl der relativen Wechselzyklen ist dabei proportional zur Menge des den Rheins runter fließenden Wassers - mal mehr und mal weniger.
  • Kerl Marx 30. Juni 2008, 18:35

    @Peter,
    die Hölle bezieht man nicht, man nutzt sie.
  • Aleks Andersen - Sultan von Baden 30. Juni 2008, 18:22

    holla, das hört sich gut an. ich werde mich in zukunft damit ständig selber zitieren.
  • Aleks Andersen - Sultan von Baden 30. Juni 2008, 18:20

    in mir steckt mehr intelligenz, als ich selber erfassen kann
  • Kerl Marx 30. Juni 2008, 18:01

    @Aleks, das beeindruckt mich aber, dass jemand wie Du das "shi" der Chinesen kennt. Hochachtung, ich bin beeindruckt.
  • Aleks Andersen - Sultan von Baden 30. Juni 2008, 17:56

    1,3 zillionen chinesen z.b. bedienen sich keines jas, sondern winden sich mit einem shi = sein oder dui = richtig aus der affäre, lächelnd natürlich. aber selbst die engländer haben kein einziges ja in ihrem portfolio. sie sagen stattdessen yes.
  • J.A.Z 30. Juni 2008, 10:05


    aber
  • Kerl Marx 30. Juni 2008, 9:19

    Ich weiß, liebe es trotzdem.
  • S. Dekind 30. Juni 2008, 9:15

    das wäre für ja-sager ja ganz schlecht.
    (die coop himmelbau gibt es schon länger)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 400
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz