Stefan Jo Fuchs


Premium (World), aus dem Norden Badens

"Tiny Dancer II"

Noch eine Variante von der Fotosession mit Balletttänzerin Chiara am Bruchsaler Barockschloss

"Tiny dancer"
"Tiny dancer"
Stefan Jo Fuchs

Kommentare 82

  • gatst 29. September 2021, 22:05

    Sehr interessant der Diskussion zu folgen. Ja, wenn sie sich etwas mehr Abheben würde wäre das Bild noch besser.
    Gruß Adolf!
  • philipp52 20. September 2021, 20:38

    ganz intensives und außergewöhnlich spannendes Bild in toller kontrastreicher SW-Bearbeitung. Mir gefällt es ausgezeichnet, SO WIE ES IST. Mir gefällt es, dass auch du im _anschluss an die Bilder noch 1000 Verbesserungsvorschläge siehst...so entwickeln wir uns weiter, Stefan
    WEITER SO
    LG Philipp
  • auma 19. September 2021, 16:42

    Das viele positive an diesem Foto wurde bereits hinreichend beschrieben. Ich schließe mich diesen Punkten gerne an. Darüber hinaus ist sw eine sehr gute Wahl, u.a. deshalb, weil es nicht zu störenden Farbelementen kommen kann. Dennoch sehe ich das Foto insgesamt kritischer. Warum? Ich sehe v.a. zwei Punkte: Die Tänzerin (Figur) ist 1. zu klein abgebildet und vor allem kommt sie 2. aufgrund der vorhandenen Figur-Grund-Beziehung nicht so gut zur Geltung wie es optimalerweise sein müsste/könnte. Die Lösung wäre großformatiger abbilden bei gleichzeitiger Verwendung eines Teleobjektives mit weit geöffneter Blende. Der HG würde unscharf werden (aber noch erkennbar) und die Tänzerin würde sich besser vom HG abheben. Klar müsste man sich dann auch Gedanken machen, wie der neue Bildschnitt dann wäre. Ein anderer Lösungsansatz wäre, die Figur so zu positionieren, dass sie sich gegen die hellen Flächen des Bodens abheben würde. Was ich auf dem Foto auch nicht optimal finde, ist der Stein im Wasser. Er überschneidet sich leider mit der dunklen Spiegelung der Einfassung des Wasserbeckens. Wäre der Stein mit seiner oberen Kante im hellen Teil des Wassers, wäre die Tiefenwirkung stärker und das Foto somit etwas klarer in seiner Struktur. Oder ihn gleich ganz weglassen. 
    Dennoch möchte ich auch betonen, dass die Resonanz dieses Fotos dem Fotografen ganz einfach auch recht gibt. Zu dieser Resonanz mein herzlicher Glückwunsch!
    Beste Grüße Markus
    • Günter K. 19. September 2021, 18:28

      schon etwas kümmelspalterei, man darf bei solchen aufnahmen "das normale leben" spüren bzw, sehen.
    • Stefan Jo Fuchs 19. September 2021, 18:44

      hmmm, lecker, Kümmel! ;-)
      Aber im Ernst, Günter: ich freue mich wirklich über eine solche Art der Auseinandersetzung mit dem Foto, wie sie Markus hier initiiert hat, das darf es ruhig öfter geben. Auch wenn ich Markus nicht unbedingt zustimme, aber sein analytischer Blick auf das Bild ist mir definitiv eine Hilfe.
    • auma 19. September 2021, 22:40

      Vielen Dank für Deine Wertschätzung, Stefan! Und ja, es wäre natürlich ein anderes Foto, pflichte ich Dir bei! Und bei 1., 3. und 4. bin ich bei Dir, mit Anmerkung zu. 2.: Besser wäre aber, das Bild so aufzubauen, dass die Tänzerin von links nach rechts in das Bild schaut. Wirkt besser!
    • philipp52 20. September 2021, 20:35

      sicherlich wäre hier ein 2. Bild mit einem Tele eine super Wahl. Da wir ja nicht die Zeit haben, Objektiv zu wechseln, neu einstellen, hätte ich es vermutlich genau so wie Stefan gemacht
  • Majid Samadi 19. September 2021, 13:46

    Einfach klasse! LG Majid
  • Georges Vermeulen 19. September 2021, 9:01

    KLASSE..+++

    Gr Georges
  • KHMFotografie 18. September 2021, 17:09

    .... ganz stark in dieser BEa...... eine Fotoarbeit die begeistert+++++

    LG. Kalle
  • ilkschmidt 18. September 2021, 16:01

    Ja dieses ist auf jeden Fall besser
    Vg Ilka
  • mopped-man 18. September 2021, 15:22

    Beide gut, aber dieses hier gefällt mir klar besser. Sie im goldenen Schnitt und das Gebäude im Hintergrund voll abgebildet kommt einfach besser. Und auch deine technische Ausarbeitung ist super.
    LG Steffen
  • axelunplugged 18. September 2021, 14:37

    beeindruckende Bildkomposition
    G., Axel
  • Birgit Pustelnik 18. September 2021, 14:26

    Sehr schöne Kontraste, das Barockschloss gibt einen wunderbaren HG ab.
    Feine Spiegelung.
    LG Birgit
  • Thomnik 18. September 2021, 12:24

    Handwerklich wieder top....vielleicht ein klein bisschen zu viel drauf für S/w.....aber gefällt mit dennoch
    LG Thomas
  • enner aus de palz 18. September 2021, 12:18

    Die Tänzerin passt perfekt zu der Hintergrundkulisse, top gestaltet, die Spiegelung gefällt mir auch richtig gut, passt ebenfalls, toller Beitrag von dir.
    LG Rainer
    Mein Beitrag zum Thema
    Mit Petra im Schlosspark Park in Trippstadt bei Kaiserslautern.
    Mit Petra im Schlosspark Park in Trippstadt bei Kaiserslautern.
    enner aus de palz
  • artcornelius 18. September 2021, 10:54

    Beeindruckende Komposition und ich fahre öfter an Bruchsal vorbei, ich sollte mir doch mal das Schloss anschauen ! ;-)
    HG Cornelius
  • Fidibauer 18. September 2021, 10:03

    sportliche Eleganz - der Drahtesel gehört eigentlich in den Stall hinterm Schloss - aber auch er macht sich eigentlich sehr gut als "Zweit"catcher.. :-)
    lg Fidi
  • Blula 18. September 2021, 9:02

    Eine Inszenierung von allerbester Art, und ebenso gefällt dieses SW-Foto.
    STARK, in jeder Hinsicht !
    LG Ursula