Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.259 35

Belfo


World Mitglied, Wörthsee

[ Timmelsjoch ]

Ich wollte mal testen, wie ein großes Pano hier mit den 400K wirkt. In der Größe liegt die Qualität zwar auch nur bei 61%, aber ich denke noooch erträglich.

Das Original ist ein 360Grad-Pano mit ca. 88 MP und am Timmeljoch (zwischen Österreich und Südtirol) in den Pfingstferien dieses Jahr aufgenommen. Kann sein, dass der FC-Version hier ein paar Grad zum 360 fehlen ... ich habe etwas willkürlich geschnitten :-)

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Only a test what is possible with the 400 kb ... the original pic has a size of about 22000*4000 Pixel at 360 degree ... maybe this version shows only 355 degree ... i cutted a little for FC

You see the "timmelsjoch" -altitude 2600 meters ... the border between austria and italy ... june 2007 ... jpg-komression 61% ... more panos at

panoramen
Ordner panoramen
(293)

Kommentare 35

  • adlerfeder 28. September 2010, 22:12

    Da hattest du aber echt Glück mit dem Wetter!!! Schöne Aufnahme.
  • Chris K. 8. Oktober 2007, 14:00

    Tolles Panorama. Dass das Auto da nicht hinpasst willst Du wahrscheinlich nicht hören :)
    LG
  • Bernd Dohrmann 26. September 2007, 13:45

    Hallo Hans,
    schöner Rundumblick !!!
    ... der Himmel sieht rechts aber mächtig nach Regen aus ;-)
    Gruß Bernd
  • Zwecke 25. September 2007, 20:39

    @hans: ich besitze kein panoramakopf.
    bernd ist ja ein meister seines faches.
    @camboy: du lebst wirklich noch?
    ich hab mir mal die technik mit dem spezialprogramm angeschaut, um solche panos exakt zu machen.
    das ist mir viel zu kompliziert :-)
    lg horst
  • Camboy X2 25. September 2007, 19:01

    @ Horst

    Komplette 360° Panos haben aufgewickelt das Format 2:1, also 360°*180°, also demnach auch 1000*500Pixel.

    Sowas mit 10mm zu machen ist nicht schwer, ich habe das schon ein paar mal mit 17mm (28mm KB) gemacht, aber da braucht man ~ 30 Bilder...
  • Belfo 25. September 2007, 18:43

    @Horst: Meine Panos haben auch nie eine kleinere Brennweite als umgerechnet 16mm (KB), damit hat es eigentlich mit 360 Grad und 500 Pixel mit weniger als 3000 Breite funktioniert ?

    Ja Bernd Dohrmann macht seine Panos mit einem Fisheye, einem 8er Sigma ...
  • Zwecke 25. September 2007, 18:28

    ich hab es bemerkt, aber was für eine brennweite hast du verwendet? ich habe nur minimal 10 mm zur verfügung.
    habe schon einmal ein pano mit 360° erstellen wollen, komme aber immer über die 3000 pixelgrenze:-(
    das chilehaus hat sogar nur 1000 pixel breite und folgedessen eine erlaubte höhe von 508 pixel - seltsam.
    braucht man dafür ein peleng?
    lg horst
  • Belfo 25. September 2007, 18:12

    Nachtrag: ich habe mir das Bild gerade nochmal genau angesehen ... es sind sogar mehr als 360 Grad ... der kleine Berggipfel ganz rechts ist am Anfang schon mal drauf :-))

    Gruß Hans
  • Belfo 25. September 2007, 18:06

    @Horst: (horizontale) 360 Grad-Panos müssen auch bei 500 Pixel nichtmal annähernd so breit sein ... das Verhältnis Länge zu Breite hängt von der verwendeten Brennweite ab ... im Klartext: Je größer die Brennweite umso mehr wird das Bild zum "Sehschlitz" also breiter im Verhältnis zur Höhe. Das siehst du auch gut daran, dass du mit großer Brennweite viel mehr Bilder machen musst, das Pano also in der Breite viel mehr "Bilder breit wird", in der Höhe aber gleich bleibt (ein Bild hoch).

    z.B.:
    Chilehaus 360°
    Chilehaus 360°
    Bernd Dohrmann
    Südeingang - Alter Elbtunnel 360°
    Südeingang - Alter Elbtunnel 360°
    Bernd Dohrmann


    Glaub mir das Bild hier hat fast 360 Grad , das Original mit mehr als 360 Grad habe ich nur grob beschnitten, so dass vielleicht nur 350 Grad rausgekommen sind, aber das spielt ja keine Rolle ...

    Ein eigenes Beispiel mit exakt 360 Grad (kannst ein Stück rechts abschneiden und links wieder anstückeln) um das zu testen oder du nimmst einfach den unter dem Bild angegebenen Link :-)
    Drom auf´m Berg
    Drom auf´m Berg
    Belfo


    Das Bild hätte ohne Rand bei 500 Pixel Höhe weniger als 1800 Pixel Breite.

    Gruß Hans
  • Susanne Michel 25. September 2007, 17:42

    Beeindruckendes Pano!
    Eigentlich muß ich da jetzt (mit dem Auto) gar nicht mehr rauf, war noch nie dort!
    Ein perfekter Eindruck, den Du da vermittelst!
    LG Susanne
  • Zwecke 25. September 2007, 17:41

    hallo hans,
    ein fantastisches pano was du uns hier zeigst.
    aber 2533x500 pixel ergeben bei mir nie 360°.
    man kann kein panorama in vollem umfang und höhe erstellen.
    ich meine, die höhe muss dan zwangsläufig reduziert werden.
    selbst mein pano hat hier nur ca. 240° bei 3000x344 pixel
    lg horst
    Sassnitz; Hafen (1)
    Sassnitz; Hafen (1)
    Zwecke
  • Kurt A.Fischli 25. September 2007, 12:30

    Man merkt sofort das du am Wörtesee wohnst
    Einmal nennst du es "Östereich - Südtirol" und dann "Austria - Italy"
    Willst du die englischsprechenden zusätzlich verwirren - die können schon Schweiz und Schweden nicht auseinanderhalten
    und stimmt, es fehlen ein paar Grad, damit könntest du mal ein miniPano machen

    SprachübergreifendeGrüsse Kurt
  • Trude S. 25. September 2007, 0:15

    beeindruckend ! Schön, das nach vielen Jahren mal wieder in voller Breite sehen zu können :-)
  • Lisa und Albert 24. September 2007, 23:07

    Klasse!
    Obwohl ich einige Zeit brauchte, um Deinen Standpunkt ins Bild einzuordnen.
    lg albert
  • Thomas Epting 24. September 2007, 21:34

    Irgendwie macht es Spaß, in diesem großartigen Panorama von links nach rechts und zurück zu scrollen! :-)
    LG Thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner panoramen
Views 1.259
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz