Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

348 4

Sandra R.


Free Mitglied, Köln

Time Travel

Jeder war schon mal an dem Punkt wo er die Zeit zurück drehen
wollte, ein paar Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate oder
auch Jahre um einen "anderen" Weg zu gehen, anders zu handeln.
Aber der gegangene Weg hat uns geformt, gestärkt, verändert
und gibt uns heute die Kraft neue Aufgaben anzunehmen und zu
meistern.

Das Bild entstand Anfang 1996 .. vor meinem Abitur.
Es gibt bessere Bilder, es ist eingescannt und bissl bearbeitet
aber ich mag es weil es mir eine Zeit zeigt zu der ich mich oft
zurück wünsche um dann festzustellen das ich ohne mein Hier
und Heute eigentlich nicht mehr leben mag egal wie schwierig
es oft auch ist.

Kommentare 4

  • Volker Ollesch 16. März 2006, 16:00

    Eine sehr schöne Symphonie
    für Augen & Geist
    LG
  • Thomas H. L. 31. Januar 2006, 20:11

    Ein beeindruckendes Bild und ein guter Text.
    Trotz der sich sperrenden Bäume nimmt der Fluß seinen Weg.
    Und das Wasser fließt immer bergab. Manches wiederholt sich, anders wird nie mehr so sein.
    Und das ist gut so ... genau wie dieses Bild.
    LG, Thomas
  • But LerOne 22. Januar 2006, 21:56

    das bild gefällt mir...
    die szene gefällt mir...
    der text gefällt mir... weil...
    er ehrlich klingt... aber...
    die these darin ist fragwürdig...

    wer... bitte... wünscht sich ...wirklich...
    in eine vergangene zeit zurück...?
    'vergangenheitsmenschen'... gibt es...
    aber... sie sind mir suspekt...
  • Sandra Lö. 22. Januar 2006, 21:30

    mir gefällt das bild!
    der text macht sehr nachdenklich... aber es steckt viel wahrheit drin

    lg sandra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 348
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz