Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Tierisch nackte Wahrheit

Tierisch nackte Wahrheit

486 3

Sonja Steinkühler


Free Mitglied, Bielefeld

Tierisch nackte Wahrheit

Setzt man einen Frosch in einen Wasserbottich, der sich auf einer Herdplatte befindet, die sich nur sehr langsam erhitzt, dann wird der Frosch bei lebendigem Leibe langsam gekocht, weil die geringe Temperaturzunahme pro Zeiteinheit für den Frosch nicht erkennbar ist und er deshalb nicht flieht. Würde man den Frosch dagegen in bereits kochendes Wasser werfen, würde er sofort herausspringen. Dieses Szenario beschreibt gut, wie es derzeit auf der Welt mit dem Zusammenbruch der moralischen Werte läuft. Überall um uns herum kocht es, aber nur wenige bemerken, was hier passiert.

- Tierisch nackte Wahrheit eben -

Kommentare 3

  • Fotofoto 23. Oktober 2004, 15:48

    Hauptpublizisten dieses Textes sind eine Gruppe von "Christen" aus Nevada. Namentlich Todd Strandberg und seine Freunde.

    edit: Schade, dass das Blatt und nicht der Frosch scharf ist. Ansonsten ein gelungener Schnappschuss.
  • Sonja Steinkühler 22. Oktober 2004, 13:48

    Ja, das hoff ich auch. Clevere Leute sollten allerdings merken, dass es sich hierbei mehr um eine Art Gleichnis handelt und weniger um den Frosch ansich geht (wie ihr sicher erkannt habt). Ist ein Zitat, weiss nur leider nicht von wem... :(
  • Magnolia X 22. Oktober 2004, 10:12

    Tja - sehr grausiger Text - ich hoffe echt das es niemanden zum ausprobieren animiert - es gibt ja viele kranke Idioten auf dieser Welt - wobei wir auch schon beim 2. Problem angekommen wäre - die Welt ist schlecht - wir sind schuld!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 486
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz