Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Tiegelgussdenkmal 2004-2007

Tiegelgussdenkmal 2004-2007

2.056 3

Stephan Vielhaber


Free Mitglied, Essen

Tiegelgussdenkmal 2004-2007

Das Tiegelgussdenkmal wurde vom Berliner Bildhauer Artur Hoffmann angefertigt und 1952 an der Altendorfer Straße aufgestellt. Dahinter befand sich bis 2005 das inzwischen abgerissene Verwaltungsgebäude der Firma Krupp.

Gezeigt wird auf dem Denkmal die Erstellung von Tiegelstahl.

Kommentare 3

  • Stephan Vielhaber 1. Mai 2007, 0:24

    @SaMiLeLu: Liebe Grüße zurück :-) - Das Denkmal bleibt erhalten, genau wie das Stammhaus in der Nähe, und wird auch zukünftig an die alte Gußstahlfabrik erinnern, während dahinter das neue ThyssenKrupp-Quartier entsteht.
  • E.G.F. 27. April 2007, 21:17

    Super Gegenüberstellung. Da kommt der Wandel der Zeit richtig zur Geltung.
    LG Elena
  • Wolfgang P94 27. April 2007, 9:00

    Ganz starkes Bild. Die Gegenüberstellung ist sehr interessant und zeigt die Veränderung die, wie immer man dazu stehen mag, geschieht.
    LG
    Wolfgang