858 10

Reinhold Grabher


Premium (Pro), Berneck CH

__Tiefflieger__

Sozusagen das wichtigste meiner alten und ausrangierten ST 225.
Das waren noch Zeiten, als man mit einem 20MB Laufwerk noch arbeiten konnte.
Das würde heutzutage nicht mal für die wichtigsten Startroutinen reichen.
Für die, die sich da nicht so auskennen, der Lesekopf einer ca. 20 Jahre alten Festplatte.

Kommentare 10

  • Edeltrud Taschner 15. Oktober 2006, 22:55

    Diese Aufnahme löst bei meinem Mann nostalgische Gefühle aus :-)
    LG Edeltrud
  • Thomas Vanselow 13. Oktober 2006, 7:53

    Wirklich klasse! An die 20 MB-Zeiten kann ich mich auch noch erinnern: Da saß ich als Kind auf dem Schoß meines Vaters und bekam von ihm das "Programieren" beigebracht: "If.....then.....". ;o)))

    lg Maike
  • Reiner G. 12. Oktober 2006, 22:43

    Von innen habe ich die auch noch nie gesehen.
    Meine erste Festplatte hatte auch 20 MB und ich war stolz, als ich später eine mit 40MB bekam.
    In nicht mal zehn Jahren wird man auch unsere 160 oder 250 Gigabyte Festplatten belächeln.
    LG
    Reiner G.
  • Michi's Pics 12. Oktober 2006, 22:30

    Das ist ja schon eine historische Aufnahme!! Super Reinhold! :-))
    LG
    Michaela
  • Aurora G. 12. Oktober 2006, 22:23

    :o))))) 1971 kam der erste Mikroprozessor auf den Markt auf einem einzigen Chip... lg., a.
  • Christina Bachlmayr 12. Oktober 2006, 22:17

    Festplatte...aha..
    kann man sich gar net vorstellen..

    tolle Makroaufnahme

    Lg Christina
  • Lichträume 12. Oktober 2006, 22:08

    dassja geil ... habe ich als detail auch noch nicht gesehen ..... !!!

    gut fotografiert auch noch :-)

    gruß micha
  • Paco Pfister 12. Oktober 2006, 21:36

    Habe heute gerade dieses Thema mit Freunden durchgenommen, reingesehen habe ich nie in die 20 MB und Schuhschachtelgrosse Festplatte, gekostet hat sie soviel wie heute ein kompletter Computer mit Zubehör.

    100 mal mehr Speicher hat heute so ein kleiner USB Stick, fast nicht nachvollziehbar für die jüngere Generation!
  • Mi P. 12. Oktober 2006, 21:35

    tja, da sieht man wie die Zeit vergeht und die Technik
    Fortschritte macht..... Eine schöne Detailaufnahme,

    LG Micha.
  • T o m S 12. Oktober 2006, 21:21

    Lang, lang ist's her. Mein erster PC hatte eine 80 MB Festplatte und es hieß, die würde "ewig" reichen. *grins* Mit der Kapazität galt das damals fast schon als Server.
    Tolles Foto, das Du hier zeigst - sowas sieht man nicht alle Tage!

    Gruß, Tom :o)