1.504 12

Mario Tietjen


Premium (Basic), Hamburg

tiefer Blick

Vielen Dank an Sylwia.

Bei Claus im Studio, aufgenommen mit Pentax 6x7, 165/2.8 + Zwischenring auf T-Max 100 entwickelt in Ultrafin Plus 1:4

Kommentare 12

  • Mario Tietjen 11. Februar 2007, 14:48

    Hallo Günter, freut mich das es gefällt, aber bis auf die leichte Tonung ist hier alles völlig Original.

    Gruß
    Mario
  • Günter L. 11. Februar 2007, 13:43

    Außer daß es mir ein wenig überarbeitet scheint,
    ist es durchaus ansprechend.
    LG Günter
  • Mario Tietjen 7. Februar 2007, 0:03

    @Claus, vielen Dank freut mich sehr :)
    @Beseech View, danke dir :)
    @Piet, vielen Dank für die Kritik :) Die Unterlippe hätte man wirklich kaschieren sollen. Guter Hinweis, da es hiervon auch noch einen Abzug geben soll.
    Das mit den Anhänger ist denke ich ein typischer Anfängerfehler :)
    @Rainer, danke dir :) Meinst du nur den Hintergrund oder siehst du auch Flecken im Gesicht? Der Hintergrund war nämlich ganz leicht fleckig, was aber glaube ich vom ab- und wieder aufrollen kommt.
    Vielleicht kann Claus da etwas zu sagen.
    @Annie, vielen Dank! Kann mich deiner Empfindung anschließen- Sylwia hat sehr kraftvoll wirkende Gesichtsausdrücke, die sehr gut rüberkommen.
    Wie oben schon erwähnt war das mit dem Anhänger ein typischer Anfängerfehler.
    Meinst du, man sollte das Dekolte nachträglich mit PS ein wenig dunkler machen?
    @Ingo, danke dir, freut mich sehr :) endlich selbser entwickeln hehehe
    @Andreas, freue mich das es dir gefällt :))
    @Deja Vue, der 1ser Zwischenring wars.
    Vielen Dank :)
    @Michael, Danke dir, freut mich sehr :) Finde auch das sie ein klasse Portrait- Model abgibt.
    @Jan Peter, vielen Dank für deine Kritik :)
    Tonungen allgemein sind sicherlich, wie die Rahmen um den Bildern, Geschmacksache.
    Klar- man hätte die Frau sicherlich so wie du sagst, anders Beleuchten- das Gesicht neaten, bzw. Augenschatten wegretuschieren, und so ein richtiges beaty- portrait machen können. Das machen wir dann beim nächsten shooting, allerdings ohne neaten, da ich ehrliche Bilder bevorzuge.

    Gruß
    Mario
  • Jan Peter Theurich 4. Februar 2007, 16:12

    Die Tönung gefällt mir leider gar nicht !
    Auch insgesamt bleibt der Eindruck, dass man das interessante Gesicht der Dame vorteilhafter ablichten könnte (Unterlippenreflex, Augenschatten, Hautreinheit).
    Sorry!
  • Deja Vue 3. Februar 2007, 20:19

    klassisch schön - schön klassisch :)
    welcher zwischenring?

    lg deja vue
  • Andreas Dumschat 3. Februar 2007, 19:53

    Ein klasse Portrait Mario.
    LG Andreas
  • Herrgismo I 3. Februar 2007, 18:41

    oh, das ist sehr sehr toll! gute arbeit! ;-)
  • Annie Draco 3. Februar 2007, 18:17

    wow.. die Power der dargestellten Person kommt wirklich rüber.. nur das dekolte´ erscheint zu hell.. und wie schon angemerkt..schade das der anhänger schief liegt..sont wärs perfekt
  • KnipsNix 3. Februar 2007, 18:12

    Schönes Portrait. die Tonung wirkt auf meinem bildschirm etwas fleckig.
    Gruß Reiner
  • Piet M. 3. Februar 2007, 17:59

    Zwei Kleinigkeiten: Die Reflektion an der Unterlippe kommt nicht so gut ... sieht aus wie ein Fussel. Der Kettenanhänger liegt schief.
    Ansonsten gefällt mir das Portrait.

    Gruß,
    Piet
  • the day is death - the night is long 3. Februar 2007, 16:44

    schick


    liebe grüsse
  • Claus Döpelheuer 3. Februar 2007, 16:31

    hi.. schöne tonung und schönes portrait...finde ich zumindest...

    das...c

Informationen

Sektion
Views 1.504
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten