Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
957 5

Micha Luhn


Pro Mitglied, Greifswald

Tiefe [3D]

Ein Hyperstereo eines Kuhstallganges, der jetzt mit Fördermitteln wieder aufgebaut werden soll.

Am besten aus einem Meter Entfernung anschauen ;-)

Ludwigsburg bei Greifswald August 2014

Kommentare 5

  • Jan-Dierk Borgmann 26. August 2014, 21:10

    Die Tiefe gefällt mir, ich liebe solche Stereos:
    Bitte Platz nehmen! [3D]
    Bitte Platz nehmen! [3D]
    Jan-Dierk Borgmann

    Gruß von Jan
  • Alex-3D 26. August 2014, 12:54

    Ich sitze ganz normal vor dem Monitor. Wenn weiter weg, dann wird es noch tiefer. Ana ist TOP. Glasklar & mit der Brille von perspectrum Geistfrei. ;-)

    http://www.perspektrum.de/3d-brillen/3d-brille-rot-cyan.htm

    Gruß Alex
  • Micha Luhn 26. August 2014, 9:18

    Vielen DAnk Daniela!
    @Franz
    Auch Dir danke ich für den völlig richtigen Hinweis für die Groß-TV-Betrachter. Da ich hier gerade mal 26cm Bildbreite sehe, habe ich daran überhaupt nicht gedacht.
    Schön, dass es Dir gefällt.

    LG Micha
  • Franz J. Hitz 26. August 2014, 9:12

    Auf meinem Bildschirm kann ich dieses Hyperstereo noch problemlos betrachten.
    Der Fernpunktversatz beträgt knapp ein Zehntel der Bildbreite. Vergrössert man das Bild auf eine Gesamtbreite von mehr als 65 cm, dann wird der Betrachter gezwungen, divergent zu schielen, was den meisten Menschen Mühe bereitet.
    Bleibt man bei der Projektion unterhalb einer Bildbreite von 65 cm, kann die künstliche Tiefe ohne Bedenken genossen werden!
    Gruss
    Franz
  • Daniela Boehm 25. August 2014, 22:43

    Ich sitz jetzt gemütlich auf dem Sofa daher ist das mit dem 1 Meter zu anstrengend ... Sieht aber auch so interessant aus :) LG Dani