Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
° thinking about too many things °

° thinking about too many things °

307 12

Lena B.


Free Mitglied, an

° thinking about too many things °

thanks Wolfgang Djanga S.

Kommentare 12

  • Art Othman - A.O. 28. September 2005, 13:22

    die augen.

    so schön.
  • Helene Kramarcsik 13. Juli 2005, 22:25

    Schließe mich den Vorkommentar von Dani Hönig an.
    LG Helene
  • L.a. S 5. Juli 2005, 9:44

    Ich finde den Rahmen sehr gut..
    Wenn du (da Motiv) jetzt noch in die Richtung gucken würde, hättte es ein mehr an geheimnis, einfach durch die Tatsache, dass sich HINTER dem Rahmen ja allerhand befinden könnte (wow wie gewählt meine Sprache heute ist)!

    GENIALE Augen

    LG

    Lars
  • Lar Son 2. Juli 2005, 21:57

    auf jeden! und fernsehen an...am besten phoenix...
    und nicht vergessen den sound über die anlage.-))
  • Lena B. 2. Juli 2005, 17:54

    @Andreas: Dank dir ! :-)

    @Sven: Das ist mir noch garnicht aufgefallen, dass der Rahmen nicht gleichmäßig ist... *lacht*
    Natürlich ist das geschmackssache... auch dir vielen Dank für die Anmerkung ! ;-)
  • Sven Richter 2. Juli 2005, 17:43

    Sind die Augen echt so grün(?)..sieht auf jedenfall super aus :o)
    Ja die Haare, finde ich auch etwas störend, könnten weniger sein, damit man mehr vom Gesicht und diesen wahnsinns Augen sieht.
    Zum Rahmen sag ich jetzt mal nichts, ausser das rechts mehr pixel sind als links ;o)))))))) (Geschmackssache).

    Gruß Sven
  • ANDREAS LEY inspired by light 2. Juli 2005, 14:05

    geniale grüne augen und ne schöne aufnahme

    LG Andreas
  • Lena B. 2. Juli 2005, 13:22

    @Andreas: *lach* Nein ich halte die Haarsträhne nicht mit meiner Hand fest... ;-)
    Das ist das Objektiv, das man dort sieht und ich war zu faul das noch wegzuschneiden oder -stempeln... *grins*

    @all: Danke für eure Anmerkungen :o)
  • Andreas A.. 2. Juli 2005, 13:05

    Was ist denn rechts unten für ein schwarzer Fleck? Dein Arm, mit dem Du das Haar hälst?

    Schönes Foto :)
  • Kaan Atila 2. Juli 2005, 12:41

    denk nicht soviel nach :-)
  • July 2. Juli 2005, 12:34

    Wunderbar diese Konzentration der Schärfe auf Deine schönen Augen. Ebenso schön festgehalten wie der Wind durchs Haar weht ... vermittelt den Eindruck einer Losgelöstheit von Zeit und Raum*
    Habt ihr zwei mal wieder richtig klasse gemacht!

    LG July.
  • Björn Pedersen 2. Juli 2005, 11:58

    Sehr schön, das Bild! Diese grünen Augen...

    Nur, du weisst, ja, ich mag nicht so viel Haare im Gesicht ;-) Obwohl, hier finde ich, passt ja eigentlich ganz gut!

    LG Björn

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz