Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Theater Stuttgart

Theater Stuttgart

1.119 27

Theater Stuttgart

Kleines Treffen mit LUI CADA in Stuttgart.

Die Blendreflektionen im Himmel wollte ich nicht wegstempeln,die haben mir irgendwie gefallen. :-)

DRI , entrauscht , Auto-Tonwertkorrektur , geschärft

Kommentare 27

  • Frank Thomas Müller 29. Januar 2004, 15:59

    Tolle Nachtaufnahme.Gefällt mir.
    Gruß Thomas
    Rex Hotel
    Rex Hotel
    Frank Thomas Müller
  • Sylvia M. 28. Januar 2004, 22:43

    Das ist super geworden. Solche Aufnahmen gelingen mir nie. LG Sylvia
  • Stefan Zimmermann 24. Januar 2004, 20:50

    Stempeln gibts bei richtigen Fotografen nicht ;-)

    Wer macht das schon? Es ist so wie es ist
  • C. Engel 20. Januar 2004, 0:25

    ... immer dieses "wegmachen" und verändern ... es ist, wie´s ist, that´s reality !!!
    Feiner Nightshot, gefällt mir sehr gut ... dieser Himmel ist ja echt ÜBER-blau, schafft aber einen guten Kontrast zum Theatergebäude.
    Gruss, Connie
  • Ulrich Oestringer 18. Januar 2004, 23:02

    Hallo Michael,

    was soll ich hier noch anfügen. Ist schon alles gesagt.
    2 oder 3 Lampen, da scheiden sich die Geister
    ich finds perfekt

    lg Uli
  • LUI CADA 18. Januar 2004, 22:36

    Vierlagig? Das kenn ich bis dato nur von Omas Toilettenpapier!

    Michael, das Grosse Haus (Bühneneingang) hast du klasse inszeniert. Wenn man bedenkt, dass da so ein kräftiger Wind geweht hat, find ich das mit vierfachem DRI ne starke Leistung. wie bekommt man bei diesem Verfahren denn die Fahnen auf dem Dach so hin? Die bleiben doch nciht still?
    Mich stören die Flecken in den Ecken überhaupt nicht, dafür kann man ja prima in die Räume gucken!!!
    Sieht klasse aus!

    Grüssle - claudia
  • Christian Kunick 18. Januar 2004, 16:26

    Ich schließe mich hier Mathias Führer an.
    Und den Rahmen hätte ich vielleicht noch einen etwas größeren schwarzen Rand dazu gegeben.

    Gruß Christian
  • Dieter Wundes 18. Januar 2004, 13:13

    Das sieht ja stark aus! Gruß Dieter
  • Reinhold Jansen 18. Januar 2004, 12:32

    Versteh die ganze Aufregung wegen der Lampen nicht.
    Finde gerade den mittigen, zentralen Bildaufbau faszinierend.Wenn man sich das Bild anschaut bekommt man richtig Lust selbst am Abend loszuziehen.
    LG
    Reinhold
  • StiN N 18. Januar 2004, 12:06

    Super Foto - super Farben.
    Toll gemacht!
    LG Stin
  • Ich glaubte die Welt zu entdecken 18. Januar 2004, 11:57

    sehr geil! das rosa ist der hammer! ohne das wäre es beinahe langweilig! :-)

    lg axel.
  • draußen gibt`s nur kännchen 18. Januar 2004, 11:09

    Hallo Michael, wurde ja schon alles gesagt.
    Meine Meinung wäre auch:
    - Reflektionen am Himmel weg
    - blauen Lichtreflexe an den Autos weg

    MfG Mathias
  • Michael Kindtner 18. Januar 2004, 1:31

    @all: Danke für eure Anmerkungen.
    @Michael "weggestempelt"?....ich habe noch überlegt ob ich sie nach links kopieren soll.War mir aber dann zuviel Arbeit. :-))

    @Bernd: Mehr nach links wäre sicher auch ne Möglichkeit gewesen.Ich wollte aber den Eingang ziemlich in der Mitte haben.

    @Hans: Nix "ZWEILAGEN-DRI"! Hier habe ich mal 4 Lagen ausprobiert.:-))
    grüße,michael
  • Thomas Winterle 17. Januar 2004, 22:19

    Gelungene Nachtaufnahme, hervorragend geeignet für Werbeprospekt des Stuttgarter Theaters.
  • Rafael Mucha 17. Januar 2004, 21:20

    Was soll ich sagen...PERFEKT!!!