Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
590 6

the way

this is what it feels to be at home

Kommentare 6

  • Cyaïko 14. Januar 2017, 17:45

    Ein wahres Wunderwerk!!!!
  • Sophie Johannson 25. April 2012, 16:12

    ich werde das bild auch nochmal so bearbeiten wie die anderen es sich vorgestellt haben, vielleicht gefällt es mir ja :)
    danke für die gute kritik und die netten anmerkungen!! :)
    lg sophie
  • LaBella 25. April 2012, 16:09

    dieser "hauch" der längst vergangenen zeit ist dir recht gut gelungen, es erinnert tatsächlich an ein altes bild aus dem familienalbum. bildbearbeitung ist immer geschmackssache und über den läßt sich bekanntlich nicht streiten. wenn es dir so gefällt, ist es legitim.

    liebe grüße
    michaela
  • DennyB. 24. April 2012, 21:13

    Durch den Filter wirkt es für mich auch ein bißchen 'flau'. Wenn du es so magst ist es natürlich in Ordnung, denn das Motiv an sich ist echt klasse.
  • Charly Van Onckelen 24. April 2012, 6:05

    Hallo Sophie........auch hier......sehr gutes Auge und ausgezeichnete Raumaufteilung .Nur......durch die Verwendung eines Filters hast Du einem guten Motiv die Wirkung genommen. Selbst auf die Gefahr hin , das Du mir den Kopf abreißt , schließe ich mich den Worten von Tom voll und ganz an.
    Nicht böse sein ! ! !
    Einen lieben Gruß, Charly
    Sylt lX
    Sylt lX
    Charly Van Onckelen
  • Sophie Johannson 23. April 2012, 21:11

    ja ich hab das mit absicht gemacht :) ich wollte, dass das foto aussieht, als wäre es schon jahre her, dass ich es gemacht hätte! ich persönlich mag es lieber mit weniger kontrast..

Informationen

Sektion
Klicks 590
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S50
Objektiv Unknown 7-21mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 7.1 mm
ISO 50

Gelobt von

Öffentliche Favoriten