Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
587 2

Kristian Kagel


Free Mitglied, Lübeck

the Wave

- Der absolute Wahnsinn - . Die 2 1/2 stündige Wanderung dorthin sind die stapazen Wert. Am besten man geht am frühen Nachmittag, dann hat man super Lichtverhältnisse und auch die 2nd Wave ist im super Abendlicht zu fotografieren. Der Hinweg in der Mittagssonne ist zwar sehr anstrengend, dafür entschädigen die Bilder. Der Rückweg ist dann easy going bei angenehmen schattigen Temperaturen. Finden könnt ihr die Wave in der nähe von Page (Lake Powel, Arizona)

Kommentare 2

  • Ralf Janßen 18. Oktober 2005, 20:44

    Also ich kann nur empfehlen, möglichst frühzeitig zur Wave aufzubrechen. Schließlich kann man sich in dem tollen Gelände problemlos stundenlang aufhalten (genügend zu trinken mitbringen!). Ausserdem kann es einem ja auch so passieren wie uns, dass sich das Wetter am frühen Nachmittag verschlechtert und man dann frühzeitig den Rückweg antreten muss. So hatten wir wenigstens einige Stunden und das Licht war so schlecht auch nicht.
    Gruß, Ralf
  • Piroska Baetz 18. Oktober 2005, 20:35

    sehr schöne struktur hat dein motiv
    lg. piri