Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
THE SPHERE - Skulptur von Fritz Koenig

THE SPHERE - Skulptur von Fritz Koenig

3.473 8

Ronald Unger


Free Mitglied, Sangerhausen

THE SPHERE - Skulptur von Fritz Koenig

Die Skulptur "The Sphere" des deutschen Bildhauers Fritz Koenig (steht heute vorübergehend im "Battery Park") stand bis zum 11. September 2001 in der Mitte der Austin Tobin Plaza zwischen den Türmen des World Trade Center und war dem "Weltfrieden durch Handel" gewidmet.

Eine Bronzetafel vor der Kugel trägt folgende Inschrift:

For three decades, this sculpture stood in the plaza of the World Trade Center. Entitled “The Sphere”, it was conceived by artist Fritz Koenig as a symbol of world peace. It was damaged during the tragic terrorist attacks of September 11, 2001, but endures as an icon of hope and the indestructible spirit of humanity. The sphere was placed here on March 11, 2002 in memory of all who lost their lives to terrorist attacks at the World Trade Center. This eternal flame was ignited on September 11, 2002 in honor of all those who where lost. Their spirit and sacrifice will never be forgotten.

Kommentare 8

  • Karl Ransayer 15. April 2008, 14:52

    Das erinnert mich irgendwie an die Neuauflage des Films "Krieg der Welten".

    Natürlich wieder ein feines New York Foto.
  • Ronald Unger 2. April 2008, 19:26

    MEINE DAMEN...IHR SEIT TOLL - DANKE !

    MfG - Ronald
  • Conny M-L 2. April 2008, 18:37

    Klasse Bild mit der Flamme im Vordergrund!
    Vielen Dank für die interessanten Beschreibung.
    Für mich war die geschmolzene Skulptur beeindruckend mit allem wofür sie steht. Ich bin mal gespannt welchen Ehrenplatz sie in Zukunft einnehmen wird.
    LG Conny
  • Fiorello 2. April 2008, 11:27

    mehr über die bergung aus den trümmern kann man allerdings hier erfahren:

    gruss
    peter
  • Ronald Unger 2. April 2008, 11:17

    @"peter" & "Schwarze Perle",

    diese Skulptur, die mittlerweile ein Mahnmal darstellt, soll später wieder auf dem neu gestalteten "WTC-Areal" aufgestellt werden.
    Ich denke im Augenblick ist die Aufstellung am Rande des "Battery Park" ein gute Idee um die Erinnerung lebendig zu erhalten....und wenn man die Geschichte der Bergung aus den Trümmern und auch die Geschichte der Entstehung kennt (es gibt einen Dokumentarfilm darüber) sieht man diese Skultur mit anderen Augen.
    DANKE FÜR EURE ANMERKUNGEN !
    LG - Ronald
  • Black Pearl Design 2. April 2008, 11:08

    Es ist nicht unbedingt ein schönes Kunstwerk aber der Gedanke der dahinter steht ist ausschlaggebend...
    Die Ewige Flamme für Hoffnung und Frieden...
    Sehr geil...
    LG Schwarze Perle
  • Fiorello 2. April 2008, 9:16

    darf man sagen, das manche kunstwerke an manchen plätzen scheusslich wirken?