Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
449 2

Mariusz S.


Free Mitglied, Düsseldorf

The Silence

Das Krantor (polnisch: Żuraw) ist ein Stadttor mit Kranfunktion in Danzig. Bereits in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhundert (1367) wurde ein Vorgängerbau errichtet, der die Rechtstadt zum Fluss Mottlau abschloss, seine jetzige Gestalt erhielt das Gebäude bei einem Umbau von 1442 bis 1444. Eine hölzerne Hebevorrichtung konnte Lasten von bis zu vier Tonnen heben. Benötigt wurde das Krantor, um die Waren des Hafens zu verladen und bis zu 27 m hohe Masten in Schiffe einzusetzen.


http://de.wikipedia.org/wiki/Krantor_(Danzig)


Anmerkungen sind erwünscht.


Soldek - Museumschiff
Soldek - Museumschiff
Mariusz S.

Kommentare 2

  • Boris Strehlow 8. März 2007, 15:25

    das ganze bild ist schief, nicht nur der turm,
    bei architektur lieber stürzende linien vermeiden.
    also kamera gerade halten oder mit ps entzerren.
  • Axel O 8. März 2007, 11:08

    Stark! Mal ein ungewöhnliches Haus, und so schön hoch :-) . Täusche ich mich, oder ist es ein bisschen schief? Vielleicht verbogen von den vielen schweren Lasten... ?

Informationen

Sektion
Views 449
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz