Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
The Rongshan XXXV - Die Kohlemine Yujiabian

The Rongshan XXXV - Die Kohlemine Yujiabian

417 5

Peter Semmelroch


Pro Mitglied, Singapur

The Rongshan XXXV - Die Kohlemine Yujiabian

The Rongshan XXXIV
The Rongshan XXXIV
Peter Semmelroch


Die Schmalspurstrecke führt nach dem Bahnhof von Yujiabian noch etwa 300 Meter weiter in die Kohlemine, die romantsich im engen Flußtal liegt und sich einen Berghang hochzieht.

Wie am Anfang der Serie gesagt: Der Kohleabbau wurde 2 Tage vor meinem Eintreffen eingestellt.

Es wurde bereits damit begonnen, Stahlträger, Kabel und ähnliches abzumontieren und für den Abtransport, der nur per Bahn möglich ist vorzubereiten.

Hier der Blick vom Einfahrttor auf Schrott sowie rechts die Kohleverladung unter der immer noch einege leere und befüllze Wagen standen.

Yiujiabian Coal Mine, Rongshan, Guangyuan, Sichuan, China, 11.11.2014

Kommentare 5