Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
509 11

Wolfgang Georgi


Basic Mitglied, Oberbayern

THE OLD FACE

Gesehen bei Tittmoning in einem Hinterhof. Der alte Dodge 500 trug eine alte Hebetribüne und steht einfach so da ...... wie es ausschaut schon länger!
Mir hat sein altes Gesicht gut gefallen!

Noch ein Hinweis: Vielen Dank für die konstruktiven Kommentare zum "Old Face". Den kleinen Busch auf der linken Seite hab ich extra nicht weggeschnitten oder weggestempelt, weil auch er verblüht ist und er das "Abgestellt sein" für mich unterstützt. Also seid mir bitte nicht unhold, aber das Büschchen würde ich gerne da lassen wo es ist! Danke an Euch alle!

Kommentare 11

  • Röhrig Peter 19. Mai 2015, 19:13

    früher hatten die Autos ihre eigenen Gesichter, heute sind sie dank Windkanal kaum noch zu unterscheiden, mir gefällt die Aufnahme und den Busch hätte ich auch nicht aus dem Bild genommen, die Technik altert genauso wie die Natur, alles ist vergänglich.....
    liebe Grüße Peter
  • wfl 17. Oktober 2014, 7:19

    Der hatte schon bessere Tage, aber mit viel Arbeitseinsatz
    kann man etwas daraus machen.
    Sehr gut gesehen und im Foto festgehalten.
    vg Wilfried
    Ich wünsche Dir ein schönes sonniges Wochenende
  • Richard Hribernigg 15. Oktober 2014, 22:10

    Alte Gesichter haben auch ihren eigenen Reiz! Das hast du gut erkannt, Wolfgang! Eine tolle Idee, dieses Fahrzeug so abzulichten und als Detail zu zeigen! Ich wünsche dir eine wunderschöne Restwoche. Ich krieg morgen einen neuen Gips! ;-)
    Liebe Grüße Richard
  • ruubin 14. Oktober 2014, 9:33

    Ausdrucksstark hast du dieses vom Leben mit Beulen und Schrammen gezeichnete "Gesicht" portraitiert!
    Ein Motiv wie es mir wieder mal bestens gefällt, lese ich aus dem Gesicht - wie bei Menschen - viel darin heraus und stelle mir vor was das alte Auto schon alles erlebt haben mag..............
    Technisch sehr gut - die erdige satte Farbgebung, der enge Schnitt u. die tiefe Perspektive bilden eine Einheit - da merkt man die überlegte Gestaltung.
    Ein Bild das ich gerne länger angeschaut u. in dem Gesicht geforscht habe!
    Liebe Grüße aus der Fränkischen
    vom Robert
  • FlugWerk 14. Oktober 2014, 8:48

    Sehr starkes Motiv, mit gelungenem Bildschnitt. LG Tina
  • Siegfried J 13. Oktober 2014, 22:21

    Hallo Wolfgang,

    wie könnte ich dir unhold sein - ich liebe konstruktive Diskussionen zu unserem Hobby -

    Da ich weiß, dass du deine Motive sehr genau gestaltest, war ich mir beinahe sicher, dass du diese Pflanze ganz bewusst dort gelassen hast.

    Sie unterstützt auf jeden Fall die Stimmung von vergessen, stehen gelassen und Vergänglichkeit ...

    Es ist auch wirklich spannend, wie ein kleines Bilddetail eine Foto und dessen Aussage verändern kann.

    Danke für die Diskussion
    Siggi
  • T. Schiffers 13. Oktober 2014, 20:03

    coole fundsache...tino
  • Pixelzwerg 13. Oktober 2014, 12:39

    Ein wuchtiges Foto - bei dem mir vor allem gefällt, dass du dich auf Augenhöhe begeben hast. Das bisschen Gestrüpp links stört mich persönlich nicht, da in älteren Gesichtern häufiger mal "Gestrüpp" wuchert, grins......

    Vom Bildgestalterischen und von der Klarheit der Bildaussage her müsste es wohl weg.

    VG Brigitte
  • Siegfried J 13. Oktober 2014, 8:51

    Hallo Wolfgang,

    ich mag solche Gesichter und auch die strenge, symmetrische Bildeinteilung - die gehört für mich unbedingt dazu -
    Nicht sicher bin ich mir mit der verdorrten Pflanze - linker Bildrand -
    Zum Thema alt und Zahn der Zeit passt sie auf jeden Fall. Ich hätte sie aber wahrscheinlich, zu Lasten der Gesamtstimmung, der Symmetrie geopfert.

    Gruß
    Siggi
  • Sy der Fotohai 13. Oktober 2014, 1:43

    Jessassss! Schöne Erlebniswelt.
    Ordentliches Licht.
    Und das mit dem Busch ist gut und wichtig, der unterstreicht den morbiden Charakter.

    Do more!

    LG Billy, sorry, Ekki.

  • Hans Ruch 12. Oktober 2014, 23:07

    Hast Du schon mit polieren begonnen..? :-)
    Schade dass solche schöne Stücke dahinrosten.
    Gruss Hans

Informationen

Sektion
Ordner 2014
Views 509
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF Zoom-Nikkor 35-135mm f/3.5-4.5 N
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 78.0 mm
ISO 200