1.395 11

Gunnar Oehlund


kostenloses Benutzerkonto, München

The Game

Gestern auf dem Markusplatz in Venedig. Aufgenommen mit einer Canon Powershot G2 und Stativ.

Kommentare 11

  • Arnfried Weber 17. März 2002, 22:24

    [kopierte Voting-Anmerkung]
    Meine Stimme hast Du, Esti. Ein super Bild mit tollen Farben trotz trüben Wetter!
    Gruß Arnfried
  • Holger Karl 17. März 2002, 22:24

    [kopierte Voting-Anmerkung]
    der mantel ist nicht ganz drin - das braucht jetzt niemand mehr auszuwalzen! - und die taube hinten schräglinks hat einen disharmonischen zug um den schnabel. sonst fehlt mir nichts - ein jumbo-turbo-pro!
  • AndreasD 17. März 2002, 22:24

    [kopierte Voting-Anmerkung]
    Das Gebäude steht schief und dem Typ wächst eine Stange aus dem Kopf. Das kann man besser machen, insbesondere wenn man mit Statib arbeitet uns Zeit genug hat seinen Shot zu überprüfen.

    Contra

    lg Andreas
  • Michael Schnoor 11. Februar 2002, 11:29

    Ich entdecke immer mehr Volltreffer Deiner Bilder. Ein kleiner Schwenk nach rechts wäre vorteilhaft gewesen, ist aber trotzdem ein klasse Foto geworden.
    Gruß Michael
  • Gunnar Oehlund 7. Februar 2002, 22:29

    Erst einmal vielen Dank für die vielen positiven Bemerkungen. Freut mich riesig, daß Euch das Bild gefällt.
    @Holger: Du hast recht, daß ein Schwenk nach rechts hätte gut getan. Musste das Bild rechts leider anschneiden, da dort der Turm die Bildkomposition gestört hätte (leider auf Kosten des Kostüms).
    @Claudia: Ja, solche Aufnahmen kann man nur morgens zwischen 6:00 und 7:30 machen. Etwas Glück gehört natürlich auch dazu :-)
  • Claudia Lienert 7. Februar 2002, 20:52

    eine super Aufnahme. Aber sag mal, wie hast du es geschafft diese Aufnahme ohne Touristen zu machen?
    Gruß Claudia
  • Hoch- Und Querformat 7. Februar 2002, 19:07

    Superschönes Bild und die Stimmung klasse eingefangen!

    Aber da's hier um Kritik geht und fast immer etwas noch besser zu machen ist:
    - Ein leichter Schwenk nach rechts rückt das große Gebäude an den linken Bildrand so daß hier etwas weniger heller Hintergrund zu sehen ist und bringt das Gewand dafür ganz auf's Bild.
    - sind ganz leicht stürzende Linien zu erkennen
  • Kerstin Ehmke-Putsch 7. Februar 2002, 13:58

    Irre, ich komme aus dem Staunen gar nicht raus. Dachte immer, sowas gibt´s nur im Märchen. Leider darf ich noch nicht für den Fundus vorschlagen, aber ich würd´s glatt tun :-)
  • Gabriele Willig 7. Februar 2002, 12:25

    Hallo Gunnar,
    auch diese Aufnahme wieder wunderschön
    gelungen.
    Gruß, Gabriele.
  • Günter Peschel 7. Februar 2002, 12:22

    Hallo Gunnar ...
    ... einfach ein spitzen Lichtbild!
    Gruss aus Nürnberg
    Günter
  • El hombre brujo 7. Februar 2002, 11:19

    WOW...und ich bin der erste, der eine Anmerkung unter dieses Werk schreibt.
    Genial.......diese Farben...der ausschnitt, dazu der nebulöse Hintergrund.Fundusverdächtig !

    Gruss
    Axel

    PS: kleine Kritik: Umhang rechts beschnitten