Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
491 5

The Eidolon


Free Mitglied, Bremen

|||

Stahlbeton und Feuchtigkeit.

Kommentare 5

  • Zetermordio 22. April 2010, 23:08

    Der Ort geht doch ganz und gar nicht unter... Er taucht sozusagen aus dem Untergrund auf und wird somit für uns alle sichtbar in einer Weise, die ziemlich stimmungsvoll wirkt...
  • Guido Beutler 21. Januar 2010, 22:01

    Schön düster. In SW wirkt es gut.
    Ich kann eigentlich nicht nachvollziehen, dass etwas unter geht. Es hängt von der Stimmung ab die Du erzeugen willst und in dieser Aufnahme ist der Schwerpunt auf der düsteren Atmosphäre und ich finde das wirkt.

    vG, Guido
  • The Eidolon 20. Januar 2010, 20:03

    @ Torsten: Danke :-)
    @Björn : Wozu dann Dein Kommentar? Hilft mir ehrlich gesagt herzlich wenig. Und dann noch Werbung in eigener Sache..
  • Bunkerworld 20. Januar 2010, 17:51

    schade, irgendwie geht dieser schöner ort auf deinem Bild unter.

  • Torsten Heubach 20. Januar 2010, 17:31

    Hilf mir den Mund wieder zu zu bekommen...
    :-o
    Find ich ja mal richtig geil!