Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
The castle from MONTALCINO

The castle from MONTALCINO

689 9

Brigitte Deval


Free Mitglied, TREQUANDA/Siena

The castle from MONTALCINO

Yesterday by rainy weather

Kommentare 9

  • Micha Sturm 5. Mai 2005, 7:45

    Absolut spannende Atmosphäre die durch s/w noch verstärkt wird.
    Und durch Deine Bearbeitung wirkt es umso echter "alt".

    Salute! Micha
  • Klaus Windolph 8. April 2005, 5:32

    Ein super Foto, durch SW wirkt die Burg richtig bedrohlich. Klasse
    Gruß Klaus;-)
  • Karl H 5. April 2005, 19:42

    Gut getaltet! Sieht wirklich schottisch aus! Ich habe es auch freundlicher in Erinnerung - aber vielleicht war der Brunello daran Schuld!

    lg Karl
  • Brigitte Deval 1. April 2005, 23:59

    @Juergen,
    das Foto machte ich vorgestern mit meine Leica Digilux.
    Der helle Strich kommt vom 'croppen', denn die Mauern waren urspruenglich nicht absolut paralell mit dem Bildrand, -also musste ich begradigen und uebersah dabei leider den kleinen weissen Strich, den ich sonst schwarz ausgefuellt oder aber abgeschnitten haette.
    Muss ausserdem zugeben, dass ich alles moderne Zeugs von dem Bild weggezaubert habe, wie stoerende Gelaender und ein bloedes Faenchen auf dem Turm. Ich habe mit solchen Sachen Probleme, und weiss mir nur so zu helfen. Ist jedenfalls ein Foto und kein Scan.
    Ciao, und Danke an alle,
    Brigitte
  • Jürgen Schwiers 1. April 2005, 23:51

    Stimmt, sieht eher nach Schottland aus. Man hat halt so seine Schubladen... Liegt aber auch an der "schottischen" Bearbeitung, woll.
    Klasse finde ich die Wolke, die das Castle so sanft einwickelt.
    Ist das eigentlich ein Foto oder ein Scan? Ich frage mich, wo der helle Strich am oberen linken Rand herkommt.
    LG Jürgen
  • Stefan Neuner 1. April 2005, 23:38

    Altertum hat einfach seinen eigenen Reiz in s/w wirkt das sehr gut und überträgt eine eigene Stimmung
    lg stefan
  • Ela Ge 1. April 2005, 17:00

    lächel, wenn mans kennt und für sich die farbe damit wieder dazu tun kann, dann gehört das schon in die toscana ....... eine nicht gewöhnliche sicht und damit für mich bedeutsam
    eleonora
  • Seelen Farben 1. April 2005, 6:22

    sieht klasse aus.. tolle kontraste.. wirkt mystisch, gruselig...
  • Hans-Jürgen G 31. März 2005, 23:56

    Also dem Bild nach müßte die Aufnahme eigentlich irgendwo in Schottland gemacht sein..:-))
    Super gemacht, wirkt schon fast bedrohlich, vermittelt gar nicht das Gefühl an die "liebliche Toscana".
    Gruß Hans-Jürgen