Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.260 0

Diego Costello


Free Mitglied, Narragònia Mallorca

Thaddaeus Zarth

Kühn, wie der Hauptmann von Köpenick; durchorganisiert, wie der Berliner Ring-Verein und erfolgreich, wie die Brüder Sachs!

Das Geheimnis über den Verbleib seines Millionen-Vermögens aus der erfolgreichen, rasanten und überaus originellen Geschäftstätigkeit des "karitativen" Firmengeflechts mit der Eigenmarke "Franziskushof" hat sein Inititor & Alleinkaufmann, Bruder & Diakon Thaddaeus Zarth leider am 13.Februar d.J. mit sich ins Grab genommen.
Führte die heiße Spur tatsächlich nach Spanien oder Finnland, wie seinerzeit die ermittelnden Steuerfahnder, Zollbeamten und Staatsanwälte festgestellt haben wollen, bevor sie mit Razzia, Arrestbefehl und Insolvenzverfahren dem Obdachlosen-Projekt in Zehdenick ein Ende setzten?
Oder liegt dieser immense Euro-Schatz einfach nur in Berlin-Brandenburgischer Erde vergraben und verborgen? ...

Kommentare 0