Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ten, nine, eight,...

Ten, nine, eight,...

408 3

Pamela Schwarz


Free Mitglied, Hennef

Ten, nine, eight,...

Endlich war ich mal dort, wenn auch nur kurz. :-)

Dieses Werk fasziniert mich schon seit langer Zeit...

Dort muß ich unbedingt nochmal hin...

Kommentare 3

  • Space NG Near 4. November 2012, 13:01

    Hallo Pamela,

    Coole Location ...

    Das mit den Sternchen ist in der Tat nicht so einfach, am besten sind punktförmige Lichtquellen.
    Wir haben auch lange experimentiert, bis wir schöne "Sternchen" auf unseren Nachtaufnahmen hatten.
    Wenn man kleinere Brennweiten verwendet, gelingt es eher Straßenlaternen etc. als punktförmige Lichtquellen abzubilden. Blendenzahlen ab 16 sorgen dann für den entsprechenden Effekt.

    LG

    Space

    P.S.: Wir sind von nach Berlin umgezogen ...
  • maha7 29. Oktober 2012, 18:51

    Hallo

    Was für ein werk ist das denn???
    Gefällt mir dein Bild, und alle lichter als kleine sternchen müsste mit den "Sternfilter" gehen, oder funktionieren.

    Markus
  • Pamela Schwarz 22. Oktober 2012, 20:14

    Vielen Dank für Eure lieben Worte. Ich hätte mir ein schöneres Ergebnis erhofft, aber leider braucht man wirklich viel Zeit, um dort einen geeigneten Platz zu finden.
    Ich hätte es auch schöner gefunden, wenn alle Lichter als Sternchen zu sehen wären, aber das geht wohl technisch nicht, oder?

    Liebe Grüße,
    Pamela

Informationen

Sektion
Ordner Schwarzweiss
Klicks 408
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 18
Belichtungszeit 2.5
Brennweite 120.0 mm
ISO 200