Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Temple of the Moon

Temple of the Moon

604 9

Michael J..


kostenloses Benutzerkonto, Krefeld

Temple of the Moon

Dieser Monolith und sein Gegenüber "Temple of the Sun" sind die vielfotografierten Stars im Lower Cathedral Valley.

Cathedral Valley / Capitol Reef N.P. / Utah / USA

Painted Hills
Painted Hills
Michael J..

Kommentare 9

  • J. Und J. Mehwald 4. Februar 2009, 11:09

    Die Streifen hätten wir gar nicht beachtet, wenn Reinhard darauf nicht hingewiesen hätte - wir haben fast nur Augen für dieses faszinierende Naturdenkmal!!
  • Georg Knaus 2. Februar 2009, 15:39

    Wahnsinn, die sehenh aus wie Bauwerke der Khmer in Vietnam.
    LG Georg
  • I.v.E. 1. Februar 2009, 22:39

    Beeindruckende Landschaft...die Farben sind klasse,
    LG Isi
  • Reinhard... 31. Januar 2009, 17:14

    @Michael,
    hab ja kein Polfilter...
    Dachte der wär für Spieglungen weg zu kriegen...
    Nimmt man da bei Landschaftsaufnahmen nicht ehr einen Graufilter?

    LG
    Reinhard
  • Albert Wirtz 31. Januar 2009, 10:07

    Ja, so kennt man sie, die 2 Hauptfiguren in diesem Valley.
    Mit den Tonwertabrissen am unbewölkten Himmel hab ich auch so meine Probleme. Da muß man den Kontrast oder die Sättigung nicht besonders hoch fahren. Gibt es Möglichkeiten, diese bei der Bea weg zu bekommen?
    Gruß
    Albert
  • Michael J.. 31. Januar 2009, 9:44

    @Reinhard: Das Licht war garnicht so gut ...Mittagszeit! Wenn die Farben u. Kontrast trotzdem einigermaßen kräftig sind liegt das am Polfilter und der Bearbeitung. Die Streifen im Himmel sind wohl Tonwertabrisse (Banding) als Resultat der Sättigung im Himmel. Je nach dem welchen Monitor ich hier bei mir benutze, sehe ich die auch.

    Euch allen ein schönes Wochenende.
  • Reinhard... 31. Januar 2009, 9:04

    da stand ich auch mal, sehr beeindruckend...leider hatte ich kein so gutes Licht...
    Ich sehe im Himmel gebogene Streifen, was ist das?

    Schönes Wochenende!

    Reinhard
  • Bernd Kunze 31. Januar 2009, 3:07

    Tolle Strukturen im Sandstein des Kolosses.
    Wunderschönes Licht und leuchtende Farben.

    vG
    Bernd
  • Lisa Holl 30. Januar 2009, 23:25

    nicht zu glauben, dass ein solcher Koloss in dieser ohnehin schon faszinierenden Landschaft steht - solitär seit abertausenden von Jahren.
    Gefällt mir sehr.
    lg
    Lisa