Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
340 10

Frank Sensel


Pro Mitglied, Forst (Lausitz)

Teichland V

EOS 20D, Tokina 12-24 @ 16 mm, 1/15 s, F 6,3, ISO 100

Kommentare 10

  • Gerhard Wanzenböck 27. Juni 2010, 11:41

    sieht so schön friedlich aus, wohl ein idealer Ort, um zur Ruhe zu kommen ...
    LG Gerhard
  • Ulrike S. Hardberck 22. Juni 2010, 8:04

    mag ich sehr frank.
    das bild strahlt so eine angenehme ruhe aus, die von den wunderbar warmen farben noch unterstützt wird. ich hätte allerdings schwören können, dass es mit graufilter aufgenommen wurde :-)
    lg, ulli :-)
  • LIBOMEDIA 21. Juni 2010, 21:41

    wunderbar ruhige Atmoshäre.
  • Jullia^ 21. Juni 2010, 21:36

    klar und ruhig, und warm
  • Bernd Carell 21. Juni 2010, 20:06

    Kristallklar in den Farben und der Schärfe.
    Sehr schön gewählter Bildschnitt und fein gestalteter Rahmen.
    Muss mir mal die ganze Serie anschauen - ist vielsprechend auch in SW.

    Schönen Gruß - Bernd
  • Werner Büttner 21. Juni 2010, 19:43

    Eine Ode an die Stille !

    Einfach wunderschön ist das.


    lg werner
  • Brigitte Rosenbach 21. Juni 2010, 18:01

    Bei den herrlichen Farben wäre eine s/w-Umwandlung Sünde gewesen...;-)
    Tolles, klares Bild!
    LG Brigitte
  • Peter Krammer 21. Juni 2010, 17:53

    Eine wundervolle Stille geht vom Bild aus direkt in den Betrachter über !
    Schöner kann ein Licht kaum sein ...
    PS: hier im Süden ist es nur noch grau, wenn es nicht gerade auch noch regnet.
    Zum Glück war ich kürzlich einige Tage in der Uckermark und sah wieder, wie die Welt im Sonnenschein aussieht.
    Grüsse von Peter
  • Herbert NRW 21. Juni 2010, 17:21

    Man spürt die Ruhe, schönes Bild.
    VG. Herbert
  • MadlensFotografie80 21. Juni 2010, 16:55

    gefällt mir sehr gut
    gruß madlen