Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
493 2

Helmut Diekmann


Pro Mitglied, Espoo

Teichhuhn

Aufnahme vom Juni 2009. - Hier in Finnland ist das Teichhuhn (Gallinula chloropus) ein Newcomer, d. h. es gibt erst einige wenige Brutpaare ganz im Süden des Landes. Beachtenswert die überdimensional langen Beine und Zehen des Vogels, mit denen es sich auf dem schwankenden Untergrund sicher bewegen kann.

Kommentare 2

  • JoPucki 26. Januar 2013, 14:16

    Ein wenig ausgleichende Gerechtigkeit. Was Du
    an Entenarten im Überfluß hast (im Gegensatz
    zu mir) habe ich bezüglich der Teichhühner. Da
    habe ich jedes Jahr immer sehr viel Spaß mit
    ihnen. Du hast ja mit Sicherheit auch ihre Küken
    schon gesehen. Da kommen die langen Beine
    und Füße noch viel mehr zur Geltung. Das ist
    immer ein Bild für die Götter, wenn die kleinen
    Tennisbälle auf ihren langen Beinen durch die
    Gegend pesen.
    Gruß Joachim.
  • Christian Rocher 17. Januar 2010, 8:55

    Superbe image bravo
    J'aime beaucoup
    Christian