Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Teepees in Wonderland

Teepees in Wonderland

812 9

TilmanF


Pro Mitglied, Erlangen

Teepees in Wonderland

Für mich eine der schönsten Gegenden auf der ganzen Welt.
Was die Natur hier an Farben und Formen geschaffen hat kann man kaum beschreiben, das muss man einfach mit den eigenen Augen gesehen haben !

Kommentare 9

  • Wolfgang Kieckbusch II 28. Juli 2008, 20:28

    Sehr schöne Darstellung!
    Dann müssen wir im Okt. wohl die Wanderung zur Wave erweitern!
    Gruß, Wolfgang
  • Martina Bie. 13. Juli 2008, 14:40

    Wem sagst du das... *Sehnsucht*...
    VG Martina
  • S. Fikara 11. Juli 2008, 13:33

    Coyote Buttes in den Vermilion Cliffs ist für mich auch eine der schönsten Gegenden der Welt. Gruss, Basti
  • Joachim Voß 9. Juli 2008, 19:03

    Ich finde das Foto einfach gut! Da bekommt man Fernweh und möchte am liebsten sofort los.
    Gruß Joachim
  • Irmi K. 1965 9. Juli 2008, 17:53

    TOP !
  • gerla 9. Juli 2008, 14:52

    Einmal gesehen und immer wieder hin ;-)
    Der Blick in die Ferne ist überwältigend. Hier kommen die Schichten und ihre Farben klasse zur Geltung. Grauschleier kann ich hier keinen ausmachen. Der tolle Wolkenhimmel hat halt den Nachteil, dass auch Schatten fällt - und hier macht der gar nichst weil er nur in der zweiten Reihe sichtbar ist.
    lg gerla
  • Timeless-Pictures 9. Juli 2008, 12:50

    Hallo Tilman


    Sehe es genauso wie Marc. Er hat eigentlich alles das geschrieben, was man so schreiben kann. Kommt gut. Sehr gut umgesetzt :)

    VGA
  • Marc Maiworm 9. Juli 2008, 12:34

    Hallo Tilman,

    ein wirklich schönes Foto aus einer Gegend, die auch für mich eine der schönsten der Welt darstellt. Den erwähnten Grauschleier kann ich nicht ausmachen, im Gegenteil, mir gefalllen die Farben, da sie realistisch erscheinen und ich dieses Bild wohl sehr ähnlich entwickelt hätte. Der angeschnittene Butte stört mich auch nicht und es dürfte in dieser Gegend wohl auch schwierig sein, stets ohne solche Anschnitte auszukommen. Vermutlich wolltest du in dieser Übersicht den Top Rock links im Hintergrund vollständig zeigen, was auch gut gelungen ist. Ebenso gefallen mir die in der Mitte hinten noch gut erkennbaren North und South Teepees. Beim Horizont würde ich sagen, daß er, wenn überhaupt nur minimal kippt. Wäre mir auf jeden Fall ohne die vorherige Anmerkung gar nicht aufgefallen. Zusammenfassend ein wirklich tolles Foto das Lust auf mehr macht!

    VG
    Marc
  • Andreas Rüßel 9. Juli 2008, 11:43

    Sehr schönes Motiv... Wunderbare Landschaft.

    Irgendwie stört mich, dass so ein "Grauschleier" die an sich wohl viel leuchtenderen Farben zunichte macht.

    Der Horizont schein leicht nach recht zu kippen, aber da kann ich mich auch durch die Hügel täuschen lassen und das Teepee rechts hätte ich gerne etwas mehr im Beld gehabt, weil der linke Rand nicht so spannend ist, wie die Felsfornation rechts.

    Aber:
    Thumbs up.. :) da bekommt man Fernweh :)

    Gruss
    Andreas