teddy im marmeladenglas

teddy im marmeladenglas

1.398 10

Orange Sunshine


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

teddy im marmeladenglas

eines tages war der kleine teddy in einem marmeladenglas gefangen.
wie er in diese mißliche situation geraten ist, weiß niemand. der kleine hase hat ihn irgendwann gefunden. er hat es versucht, es gelang ihm nicht, das glas zu öffnen und seinen freund zu befreien. dann hoppelte er los und holte die beiden starken elefanten. zusammen gelang es ihnen, das marmeladenglas zu öffnen. teddy konnte herausklettern. er war sehr froh, wieder draußen zu sein. weil er so tapfer war, bekam der kleine hase eine belohnung: eine große mohrrübe nur für ihn alleine. hmnjamnjamnamnjam

Kommentare 10

  • Motie 10. Februar 2012, 23:59

    Stimmt, ein Teddy hat nichts im Marmeladenglas verloren...
    Aber vielleicht ist er durch unglückliche Umstände da hineingeraten,
    aber er wurde ja zum Glück gerettet.
    Klasse Collage, aber passt demnächst besser auf.
    LG Die Jungs
  • Eisbär and Friends 8. Februar 2012, 19:53

    Ein Teddy hat nichts im Marmeladenglas verloren. Aber gut, dass man ihn gefunden hat
    lg Eisbär & Friends
  • Scräti 2. Februar 2012, 17:54

    Na der hat die Marmelade gefuttert und irgend jemand hat ihn erwischt und eingeschlossen.
    Die Marmelade muß super geschmeckt haben
    LG Scräti
  • Lars Gabrysch 30. Januar 2012, 19:18

    hihi ;)
    wollte bestimmt eingeweckt werden, damit er haltbar bleibt
  • Dierk Roschau 29. Januar 2012, 20:13

    Entschuldigung, ich meine natürlich den Bären, trotzdem ganz schön fies den Bären in das Glas einzusperren. Zum Glück gibt es ja Freunde, die Einen aus solch einer Lage befreien.
  • blaufant 29. Januar 2012, 13:41

    jaja, so isser der kleene teddy. viel zu viel unsinn im kopf. gut, daß er freunde hat, die ihn immer wieder raushauen :o}
    save water, bath with a friend.
    save water, bath with a friend.
    blaufant
  • Orange Sunshine 29. Januar 2012, 13:05

    @ claudia q: der teddy hat bislang geschwiegen, wie das passieren konnte.
    @ dierk roschau: der hase war ja gar nicht im glas. so was traut der sich nicht.ein bißchen mehr aufmerksamkeit, bitte :o}
  • Der Killerhippie 28. Januar 2012, 20:10

    :-) lol.
  • Dierk Roschau 28. Januar 2012, 19:00

    Eine wunderbare Bildergeschichte, möchte nur wissen, wer hat den armen Hasen in das Glas eingeschlossen
  • Claudia Q. 28. Januar 2012, 18:48

    ja wunderbar, ging ja nochmal gut aus fuer den bären. dachte wohl , es waer ein honigglas ??!
    lg claudia