Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
383 8

Sabine Dörbaum


Basic Mitglied, Bad Münder

Teatime!

Der Hintergrund gefällt mir noch nicht so richtig...weiß jemand wie ich es besser machen kann?

Kommentare 8

  • Manfred Cobyn 9. März 2003, 7:30

    ich soll an den teefluß denken, wozu?
  • Sabine Dörbaum 8. März 2003, 16:06

    Was ist denn die natürliche Umgebung für einen Tee?
    Und bitte an den Teefluß denken ;-)
    Sabine
  • Manfred Cobyn 8. März 2003, 16:01

    das fliegengitter oder ein fotokarton wozu? stell den tee in "natürliche" umgebung und künstel da nicht so herum
  • Sabine Dörbaum 8. März 2003, 15:57

    @ Ingrid: Hm, Waldbeere von Messmer, ganz lecker!
    @alle: ich probier es jetzt mal mit moosgummi, mal sehen wie das wird - vielen Dank!
    LG
    Sabine
  • Ingrid Mittelstaedt 8. März 2003, 10:38

    Der Farbe nach zu urteilen, könntest Du meinen Lieblingstee zubereiten;)))

    LG von Ingrid

    P.S. Versuch mal als HIntergrund Fotokarton, der knüllt nicht so leicht;)))
  • Ralf Broda 7. März 2003, 22:18

    Hi,
    Als Hintergrund bietet sich bei solchen Objekten immer einfacher, gewölbter Fotokarton an. In jedem Bastelladen für wenig Geld erhältlich.

    gruß
    ralf
  • Dieter Schumann 7. März 2003, 21:36

    das sieht ja mächtig giftig aus ... da setze ich mir doch lieber gleich einen cappuchino auf ...

    zum Hintergrund: stimmt, etwas unruhig - vielleicht einfach etwas weichzeichnen?

    gruß dieter
  • Janine Große-Wöhrmann 7. März 2003, 18:51

    schön wie der Früchtetee so seine Farben verteilt.
    Nur der Hintergrund ist mir zu unruhig, wie wärs mit einem ganz weißen Hintergrund?
    LG Janine