Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum). - Le Moro-Sphinx goutte une fleur de lavande!

Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum). - Le Moro-Sphinx goutte une fleur de lavande!

sARTorio anna-dora


World Mitglied, Kandersteg

Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum). - Le Moro-Sphinx goutte une fleur de lavande!

Le Sphinx du Caille-Lait, comme il est aussi appelé, se délecte sur une fleur de lavande.

Ici vous le voyez encore en dormant:
Hier seht ihr ihn schlafend:

Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum)
Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum)
sARTorio anna-dora





--- Der Kolibri-Schwärmer, wie er auch genannt wird, kostet die feine Lavendelblüte bei Sonnenuntergang.

Das Taubenschwänzchen gehört eigentlich zu den Nachtfaltern, aber es fliegt auch am Tag.
Wir finden es dann oft bei Blüten mit langem Kelch, wo ihm der gut drei Zentimeter lange Saugrüssel sehr nützlich ist.




Leben ist nicht genug,
sagte der Schmetterling.
Sonnenschein,
Freiheit,
und eine kleine Blume gehören auch dazu.

Hans Christian Andersen



Und Ursula C. hat mir mit ihrem Gedicht viel Freude bereitet:


Das Taubenschwänzchen

Dieser kleine Flatter-Geist,
der so flink durch' s Leben reist,
bewegt sich ohne Rast und Ruh,
sucht bunte Blumen immerzu,
um aus ihnen dann zu naschen.
Nur selten kann man ihn erhaschen.
Denn der flüchtige Geselle,
hält sich kaum auf an einer Stelle.
Während er aus Blüten trinkt,
blitzschnell er mit den Flügeln winkt.
So kommt er vor die Kamera;
ist aber nur kurzzeitig da.
Gar zu schnell ist ja sein Flug,
und Pause macht er nie genug.
Darum, das muss ich hier gestehen,
ist' s wunderschön, ihn so zu sehen.






In meinem Portfolio findet ihr einen Ordner mit etwa 150 Nachtfaltern:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg







Leider werde ich während langer Zeit keine Kommentare mehr schreiben können.
(Da geht fast gar nichts mehr, ich kann nicht einmal die Maus richtig halten...)

Da ich auch die Kamera nicht in den Händen halten kann, zeige ich euch so oft wie möglich Fotos aus meinem vollen Archiv.

Herzlichen Dank an euch für eure lieben Kommentare, die mich jetzt ganz besonders freuen!



Anna-Dora mit zwei Gipspfötchen

Kommentare 42

  • Jo Ma. 9. März 2019, 10:35

    Bravo! - Ich sollte mein Foto vom Taubenschwänzchen auch bald mal einstellen! - Mir gefällt Dein Bild aber gut! LG Jo :-)
  • Frederic Bauer 26. Dezember 2018, 17:31

    Hervorragend erwischt.
    LG frederic
  • xDreamer 27. November 2018, 23:11

    Sehr schön erwischt mit der Bewegungsunschärfe!
    VG Detlef
  • Butterfly53 27. November 2018, 17:38

    Wunderbar, auch das Gedicht dazu! Ich habe es auch versucht ihn im Garten aufzunehmen, fast aussichtslos.
    lg Gerda
    Gute Besserung!
  • fotowichtel 25. November 2018, 19:48

    Sehr schöne Aufnahme und Text!

    LG
    Heinz
  • Wolfgang Zeiselmair 25. November 2018, 19:07

    Eine schöne Aufnahme des unsteten Gesellen, toll gemacht.
    Servus 
    Wolfgang
  • Arnold. Meyer 25. November 2018, 17:19

    Der ist ja fleißig unterwegs. Sehr guter Schärfeverlauf.
    lg Arnold
  • Bourvalais 25. November 2018, 12:30

    beau shoot.
    Amitiés,    Yves
  • Velten Feurich 25. November 2018, 3:50

    Wenn die Schwierigkeiten kommen muss man stark sein und ich denke , das es da keine Probleme gibt hinsichtlich Deiner Willensleistung verbunden mit der bestmöglichsten Therapie. Wenn eine Sache nicht mehr geht, funktioniert vielleicht eine andere. Vielleicht kommst Du auch ohne Maus zurecht. Ich habe noch nie mit der Maus gearbeitet und bin da natürlich eine große Ausnahme...Meine Frau hat schon 4 neue Fingergelenke und es geht auch weiter...Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir das Du alles meistern kannst im Rahmen des möglichen. Herzliche Grüße Velten
  • sARTorio anna-dora 25. November 2018, 3:13

    Herzlichen Dank euch allen für eure Anmerkungen und die guten Wünsche, die mich berühren! Liebe Grüsse.  Anna-Dora
  • fannyphoto 25. November 2018, 0:22

    Ein wunderschönes Bild mit dem "Kolibri". Seine Flügel wirken wie Glas. Dazu der schöne Spruch von H. Ch. Anderson und ganz besonders auch wieder das Gedicht von Ursula C. Weiterhin alles Gute.

    LG fannyphoto
  • homwico 24. November 2018, 21:16

    Eine schöne Nahaufnahme von dem schwierig einzufangendem Motiv.
    LG homwico
  • Claudio Micheli 24. November 2018, 20:56

    Una foto molto bella.
    Ciao
  • Charly08 24. November 2018, 20:53

    Wunderschön erwischt.
    LG Gudrun
  • - Edith Vogel 24. November 2018, 20:33

    das ist FANTASTISCH
    begeisterte Grüße von Edith
    gute Besserung für dich