Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Taube auf dem Empire State Building

Taube auf dem Empire State Building

1.091 6

mschuma387


Free Mitglied, Kiel

Taube auf dem Empire State Building

Dieses Foto entstand letztes Jahr( 2008 ) im America Urlaub. Sie flog erst weg als ich sie fotografiert hatte.
Das Empire State Building ist der höchste Wolkenkratzer in New York City. Das Gebäude befindet sich an der Fifth Avenue zwischen der 33. und 34. Straße in Manhattan. Die Adresse lautet 350 Fifth Avenue, New York, NY 10118. Das Gebäude wurde von 1930 bis 1931 in nur 18 Monaten errichtet. Von dort an war es bis zur Eröffnung des World Trade Center im Jahr 1972 das höchste Gebäude der Welt. Nach dessen Zerstörung durch die Terroranschläge am 11. September 2001 ist das Empire State Building erneut höchstes Gebäude in New York City. Das Gebäude misst bis zum Dach 381 m, was auch die offizielle Höhe ist. Mit Spitze ist das Bauwerk 448,7 m hoch. Nach wie vor zählt es zu den höchsten Wolkenkratzern der Welt. Es ist das dritthöchste Gebäude der USA, nach dem Sears Tower (442 m) in Chicago und dem ebenfalls in Chicago befindlichen Trump International Hotel & Tower (415 m). Bis zum Dach (381 m) ist es innerhalb der USA bzw. ganz Amerikas sogar auf Platz 2, nur noch übertroffen vom Sears Tower (442 m). Das Empire State Building ist eines von derzeit sechs Gebäuden auf der Erde, die über 100 Etagen haben.

An einem klaren Tag kann man rund 130 km weit in vier US-Bundesstaaten sehen (New York, New Jersey, Pennsylvania, und Connecticut). Bisher besuchten rund 117 Millionen Menschen das Gebäude.
Der Name ist von the Empire State abgeleitet, einem Spitznamen des US-Bundesstaates New York.

Kommentare 6