Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Tate vs St. Paul's

Tate vs St. Paul's

595 6

ngn


Free Mitglied, Viersen

Tate vs St. Paul's

Von der Modern Tate über die Millennium-Brücke St. Paul's Cathedral betrachten

London, März 2008

Kommentare 6

  • F A R N S W O R T H 9. April 2008, 9:08

    Keine schlechte Optik, gefällt mir.
    lg, mario
  • Jutta Herbst 5. April 2008, 12:55

    Ist zwar ein bisschen hell, aber ansonsten eine sehr schöne Aufnahme mit toller Perspektive!
    LG Jutta
  • MoSch 3. April 2008, 21:48

    ich würde auch sagen, dass es oben "hinten" etwas sehr hell ist. vermutlich, weil du vorne das dunkle nciht absaufen lassen wolltest.... bei der nächsten ps schulung lernen wir dann mal mit ebenen zu arbeiten *g

    ansonsten schöne symetrie und toller bildaufbau...
    knuddelz
    moni
  • David Bank 3. April 2008, 1:19

    Das ist ein bißchen überbelichtet würde ich sagen. Aber das Motiv ist ein Klassiker.
  • KAROD 2. April 2008, 11:19

    Die Tiefenwirkung Deines Bildes gefällt mir sehr gut und das Motiv ohnehin!
    LG Rolf
  • ~Merlin~ 1. April 2008, 18:50

    Die Brücke ist ein Knaller, da bin ich auch schon herspaziert. Die Aufnahme gefällt mir,

    Gruß, Kai