1.975 5

Marpo


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

TaT 1

Aller Anfang ist schwer und Timing ist fast alles. Mir ist klar, dass es hier in der Community bei weitem professionellere und ansprechendere Fotos zu dieser Thematik gibt. Deshalb seht meine Bilder hier als Experimente zum besser werden an. Ich freue mich über Tipps zu Licht, Farben, Blickwinkel und Einstellungen. Danke für konstruktive Hinweise...
- - - - -

Ich krieg Dich...
Ich krieg Dich...
Marpo

- - - - -

Kommentare 5

Bei diesem Foto wünscht Marpo ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Samunity 23. Mai 2020, 7:28

    Toller Pilz - oder ist das eine Qualle?
    Liebe Grüße,
    Sam
  • W.art73 17. Mai 2020, 11:09

    Hallo Marpo,
    ich verwende wenn möglich eine Blende von 16 um eine möglichst große Schärfentiefe zu erreichen, hängt natürlich von der Lichtmenge,.. und Iso ab. Als Einstellhilfe arbeite ich mit einem Makroschlitten, somit ist ein nachträgliches Nachjustieren sehr leicht möglich ohne drehen am Objektiv. (Ich versuche meistens die Vorderkante am Schirm noch scharf abzulichten. Für die Flüssigkeit versuche einmal z.B. Nutilis Clear, ein Verdickungsmittel damit kannst du die feinen Tröpfchen minimieren.
    (und alle Tipps hinterfragen und neues probieren, dann kommst Du immer weiter!)

    LG W.art73
    • Marpo 18. Mai 2020, 9:04

      Hallo W.art73,
      an Iso und Blende kann ich noch feilen. Makroschlitten hört sich sehr praktisch an! Nutilis Clear setze ich auch schon ein. Da kann ich noch einiges ausprobieren und experimentieren... Nun versuche ich es erstmal mit der scharfen Vorderkante.

      Danke für die brauchbaren Tipps und weiterhin ausreichend Licht.
      Herzliche Grüße
  • G. Bauernfeind 13. Mai 2020, 17:37

    Hi Marpo,
    das Bild gefällt mir gut, die Säule könnte mehr Schärfe vertragen. Ich hätte die Lichtpunkte oben rechts weggemacht, die lenken ziemlich ab.
    Viel Vergnügen,
    • Marpo 13. Mai 2020, 21:46

      Vielen Dank für die Hinweise. Die Flecken habe ich entfernt und - in der Tat - die Wirkung verändert sich zum Positiven!
      An der Schärfe muss ich zukünftig noch arbeiten. Geblitzt wurde schon bei Blende 8. Die Wanne ist sehr kurz und fürs Aufstellen der Blitze ist nicht allzu viel Platz in meiner kleinen eingerichteten Ecke. Daraus resultiert auch der m. E. ungünstige Blickwinkel, den ich gerne noch weiter unten hätte...
      Herzlichen Gruß, ich bleibe dran!