Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
327 3

Ute Böhm


Free Mitglied, Berlin

Taste it...

Hast du es schon mal probiert, mit einem Gebet - natürlich nur, wenn du es willst. Du kannst es laut, oder einfach nur in Gedanken tun, das, was dir in den Sinn kommt, z.B. danke sagen, oder um Hilfe schreien, oder...
Dafür muß man nicht die Hände falten oder in der Kirchenbank sitzen, das geht immer und überall.
Nur wer es ausprobiert, das mit dem Gebet, kann Gott kennen lernen!
Das sind meine Erfahrungen!

Kommentare 3

  • James Armano 20. August 2007, 2:33

    Eine Collage der ersten Sahne. Ich bin zutiefst beeindruckt. Klasse Arbeit. Das ist Spitze.
    LG JAMES
  • Wurzelmann 7. August 2007, 7:52

    Schöne Collage und Rahmengestaltung. Alte Bibelworte oder geistliche Gedanken mit dem Alltag in Beziehung gesetzt. Deine Idee (die ich bisher nur von Postkarten oder Postern kenne), werde ich als Theologe auch mal fotografisch umzusetzen versuchen.
    LG, Thomas
  • Bettina Bürgel-Stein 24. Juni 2007, 18:00

    Sehr schöne bildliche Umsetzung dieser Worte!
    Mit dem Gebet hast Du recht, aber wie Du siehst scheint es nicht so modern zu sein :-)
    LG Bettina