Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Marianne Schön


World Mitglied, Seewald

Tarnung pur...

...Rindenfresser...könnte man die Kinder vom ...Kleinen Zangenbock...Rhagium inquisitor...
oder...Schrotbock...auch nennen...

Ich bin ca.10 - 21mm groß und habe graubraune Flügeldecken und wie Ihr sehen könnt hübsche graue Beinchen. Die
Fühler sind bei uns Männchen länger als bei den Weibchen. Das ist bei allen Bockkäfern so. Unser Lebensraum
sind Nadelwälder, Parkanlagen in ganz Europa. Jedes unserer Weibchen legt im ganzen ca.150 Eier,
die es in Rindenspalten von Baumstümpfen, oder gefällten Holz mit Rinde versteckt . Am liebsten
in Fichte und Kiefer. Die Larven fressen hier und verbleiben unter der Rinde bis zur
Fertigentwicklung des Käfers, das dauert so ungefähr 2-3 Jahre

* * *

und so sehen die gefräßigen Larven aus

He.... Du da
He.... Du da
Marianne Schön
Larve von unten gesehen
Larve von unten gesehen
Marianne Schön
Kräftige Beisserchen...
Kräftige Beisserchen...
Marianne Schön
* * *
http://www.insektenbox.de/kaefer/klzang.htm

Kommentare 46